Visual Studio Code vs. Eclipse?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Eclipse 100%
Andere 0%
JCreator 0%
Notepad++ 0%
Visual Studio Code 0%

2 Antworten

Mir ist es egal. Programmiere meistens mit  Eclipse (Java) oder Android Studio (Android). Ansonsten mit Notepad++ und einem Terminal unter Linux. Hauptsache es funktioniert, der Rest ist mir egal. Die IDEs nehmen sich nicht viel. Ich finde, man sollte sich da keinen Kopf machen und diese Zeit zum Üben statt zum Nachdenken nutzen.

Eclipse

Im Bezug auf die Entwicklung mit Java werden NetBeans oder Eclipse im Vorteil sein, denn die Plugins von Visual Studio Code scheinen noch nicht ausgereift (z.B. der Debugger: https://marketplace.visualstudio.com/items?itemName=donjayamanne.javadebugger).

Den GUI-Editor würde ich nicht als Vorteil benennen, von dessen autogenerierten Code war ich noch nie sonderlich begeistert.

Was möchtest Du wissen?