Visual Basic Hintergrundfarbe entfernen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Cells(zbk, 11).Interior.Color = xlColorIndexNone

Klappt es? 

Woher ich das weiß:Beruf – IT-Administrator (i.R.)

Ganz weg kriegst du die Hintergrundfarbe eines Steuerelements nur, wenn du eine völlig transparente Farbe nimmst.

Ansonsten nimm die Default-Hintergrundfarbe für das betreffende Steuerelement.

Falls du eine Zelle meinst: In VBA zeichne ein Makro auf, in dem du dann die Farbe auf "keinen Hintergrund" / "keine Füllung" stellst. Dann schau dir den Quelltext an.

Woher ich das weiß:Beruf – Software-Entwickler (z. Z. Java)

Cells()  meint definitiv eine Zelle°

0
@Oubyi

Ich wollte die ersten beiden Abschnitte nicht löschen, nachdem ich gesehen habe, dass da was von Cells stand. Wenn da irgendwo "VBA" gestanden hätte, hätte ich mir die Mühe nicht gemacht.

0

Um das Problem zu lösen, kannst du einfach den Makrorekorder verwenden.

Was möchtest Du wissen?