Video melden weil ich zu sehen bin (Datenschutzbeschwerde) Ja/Nein?

7 Antworten

In Deutschland behältst du das Recht am eigenen Bild.

Die Begründung von dir muss ausreichen. Rechtliche Konsequenzen gibt es keine, wenn du auf Löschung bestehst.

Über den Support von Youtube kannst du das bewirken. Youtube muss das löschen.

Hallo,

unwissenheit schützt vor strafe nicht.

Da du zu dem Zeitpunkt offensichtlich für das streamen warst, dem demnach deine einverständnis gegeben hast, ist es nur Möglich, wenn es deine Eltern tun.

Bist du volljährig, musst du einen Beweis vorlegen, der ausdrücklich erkenntlich macht, dass die Person im Video du bist & du brauchst beweise, dass du es auf normalem Wege versucht hast.




Das nächstemal einfach an die Zukunft denken und evtl. nochmal drüber nachdenken.

Wie auch sonst, das Internet vergisst nicht.

Grüße

Glaub mir, wenn ich dir sage das ich heute einiges aus vergangener Zeit mit anderen Augen sehe und im Umgang mit dem Netz einiges dazugelernt habe.Alleine dieses Video hat mir einen sachten Denkanstoß gegeben:)

0

Mit einem gleichaltrigen und eigenem Willen gestreamt und es wurde automatisch auf Youtube gestellt?

Wen willst Du da Anzeigen, den gleichaltrigen 10 jährigen Strafunmündigen? Ausserdem hast Du es ja selbst gestreamt, so liest es sich jedenfalls.

Polizei ist nicht zutändig. Es besteht ja keine Straftat.

Bei Youtube galubhaft melden und die werden es i.R. löschen, womöglich mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten.

Aber irgendwie merkwürdig wenn Du sagt gemeinsam gestreamt und automatisch auf YT gelandet, warum ist es automatisch bei dem anderen sein Kanal gelandet und nicht bei Deinem Kanal.

Ich kenne das nicht das ein Video automatsich auf YT landet, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

Es sind irgendwie einige Ungereimtheiten , aber das tut ja nichts zu Sache.

Auch wenn das Video gelöscht wird, kann es sein das es noch längere Zeit bei Googlesuche als Thumbnail angezeigt wird.

da müsstest Du es auch bei Google noch löschen lassen,  was findest Du denn so schlimm an dem Video.

Viel Erfolg!

Falls es für dich nicht ersichtlich ist, bin ich mittlerweile keine 10 Jahre alt mehr;) Gestreamt wurde natürlich über seinem Account, sonst wäre der Stream wie du es schon sagtest, nicht auf seinem Kanal gelandet.

Also bis jetzt ging es immer relativ schnell, das die Thumbails aus der Suche verschwunden sind, denn Google hat ja dann keine Quelle mehr, aus der dieses Thumbnail bezogen werden kann.

0
@resolutionMan

Ok,

so wäre es am schnellsten gelöschet wenn dein Kumpel es von seinem kanal entfernt.

Wenn Du es über YT löschen lässt, wird es etwas umständlicher gehandhabt und dann wird er auf jedenfall unfaireweise eine Abmahnung bekommen, obwohl er ja damals mit Deinem Einverständnis es hochgeladen hatte.


0
@Mazaran

Wäre es nach wie vor ein „Kumpel“, dann wäre dieses Video sicherlich schon längst verschwunden, jedoch habe ich wie schon beschrieben keine Möglichkeit mehr zur Kontaktaufnahme.

Eine Abmahnung wäre nicht unfair, da ich oft genug drum gebeten habe, dieses Video zu entfernen.Dazu kommt, das der Account nichtmals mehr aktiv ist.

0
@resolutionMan

OK verstehe,

dann solltest Du es  ruhigen Gewissens bei YT melden.

hat Du ja auch schon gemacht, nun warte noch einige tage, nach sovielen jahren wird es auf einige tage ja wohl auch nihct mehr ankommen.

Und dann erst mal abwarten bis es entfernt wird, wie gesagt es ist etwas Umständlich, zumal Du möglicheweise alles glaubhaft belegen must. Nicht nur Namen ggf. auch Personalien etc. vorlegen mußt.

Mit der Polizei wie von manchen hier vorgeschlagen, würde ich nicht überstürzen.... aber gehe natürlich so vor wie Du magst.

Mir soll es egal sein.

Wenn Du so nett bist, kannst ja mal Bescheid geben wie es ausgelaufen ist.

Viel Glück.

1
@Mazaran

Vielen Dank:)

Ich werde definitiv hier bescheid geben, wenn sich was getan.

0
@Mazaran

YouTube hat das Video entfernt.Vielen Dank an alle, die geantwortet haben!:)

0

Was möchtest Du wissen?