Vesandhaus Klingel, brauner Umschlag mit Wertsendung?

Wertsendung - (Spielzeug, Gewinnspiel, Lotto)

2 Antworten

Du gewinnst "eventuell"...also garnicht😉.  Da wird nur ein Mords-Tamtam ge-macht, um einen neuen Kunden zu einer Bestellung zu bewegen: "Wertsendung" bedeutet nichts und die 2 Aufkleber sind bei allen gleich und sollen eine Gewinn-chance vortäuschen.

Und da aber nichts Unwahres behauptet wird, ist die Werbemasche völlig legal. Der aufgeklärte Verbraucher kennt den direkten Weg in die Papiertonne...

Ich bin ja Kunde bei denen, habe nur schon länger nichts bestellt. Du wirst es nicht glauben, das war schon in der Papiertonne und ich habe es dann doch wieder raus geholt... :(

0

Nein das ist kaschierte Werbung.

und dann Klingel, ausgerechnet.

Hau´s weg.

unterschied verlosung zu gewinnspiel?

Hi,

was ist der Unterschied von einer "Verlosung" und einem "Gewinnspiel" ?

...zur Frage

Klingel " Gewinnspiel" höchsten Preis gewonnen

Hallo, heute bekamen wir einen Brief von Klingel. Wir hätten 10000 € gewonnen.(den ie Glücksnr. Stimmen) Wenn wir etwas bestellen (keinen mindesbestellwert). Im kleingedruckten stand das es keine Dopplung geben kann. Ist das wahr oder Betrügerei.

...zur Frage

Warum sind viele Gewinnspiele ab 14 Jahren?

Ich meine Lotto kann man ja auch erst ab 18 Jahren spielen und wo liegt der Unterschied zwischen Lotto und Gewinnspielen ( wie bei RTL) ?

Danke.

...zur Frage

Was kann bei dieser Türklingel defekt sein?

Die Klingel sieht aus wie auf dem Bild. Es ist die Klingel zur Wohnungstür in einem Hochhaus. Die Abdeckung wurde entfernt (musste man nur abziehen).

Es wurde versucht, die Schrauben links und rechts zu lockern, um den Draht richtig darunter zu befestigen, und kurzzeitig funktionierte die Klingel wieder. Nach Anbringen der Abdeckung jedoch war keine Funktion mehr gegeben. Seitdem hilft kein Schrauben mehr.

Es handelt sich um eine "Ring" Klingel, die so lange tönt, wie man die Klingel drückt (also keine "Ding Dong" Klingel).

1) Woran kann es liegen?

2) Was kann man selbst tun, um die Klingel zu reparieren?

Vielen Dank!

...zur Frage

LOTTO BETRUG – Was soll ich tun?

Ich habe vor ein paar Tagen einen Anruf erhalten, indem mir folgendes gesagt wurde: Ich habe (angeblich) im letzten Jahr an einem Lotto-Gewinnspiel teilgenommen. Da ich mich nicht rechtzeitig abgemeldet habe, bin ich jetzt entweder ein weiteres Jahr dabei für einen monatlichen Beitrag oder ich melde mich jetzt ab und muss nur weitere 3 Monate jeweils einen Betrag von ca. 70€ zahlen.

Da ich naiv und leichtgläuig bin (man könnte es auch als dumm zusammenfassen) habe ich mich unter Druck setzten lassen. Denn auf meinen Kommentar, dass ich mich nicht erinnern kann, mich irgendwo angemeldet zu haben, sagte man mir, dass es aber so ist, weil sie meine Daten haben, die ich damals dafür angegeben haben soll. Ich habe deshalb (DUMMERWEISE!) einen Datenabgleich gemacht. Außerdem hat man mir gesagt, dass man mir einen Brief zuschicken würde, den ich unterschreiben und zurückschicken muss, damit die Verkürzung auf 3 Monate stattfindet. Dann war das Gespräch zu ende und ich verwirrt.

Aber nicht einmal 20 Minuten später ruft mich eine ähnliche Firma an, die das selbe Gespräch mit mir beginnt. Da kam mir der Gedanke, dass der Fehler vielleicht nicht bei mir liegt, sondern man mich gerade betrügen will. Auf meine Frage, ob man mir nachweisen kann, dass ich mich dafür angemeldet habe, wurde die Person am Hörer nur immer unfreundlicher, bis sie auflegte - mit dem Kommentar, dass mir ab jetzt für ein Jahr monatlich Geld für das Gewinnspiel abgezogen werden würde OBWOHL ICH KEINEN DATENABGLEICH GEMACHT HABE!

Daher meine erste Frage: Man will mich hier tatsächlich betrügen, oder? Oder hab ich doch vergessen, dass ich mich dafür angemeldet habe?

In der Zwischenzeit habe ich den Brief der ersten Firma erhalten. Bisher habe ich ihn nicht geöffnet. Was soll ich jetzt mit diesem Brief tun? Retournieren? Ungeöffnet lassen? Wegschmeißen? …?

Ich behalte jetzt natürlich mein Konto im Auge und wiederrufe jede Lastschrift, sobald mir diese Firmen etwas vom Konto abziehen. Muss ich irgendwie deswegen einen Anwalt einschalten? Oder warte ich erstmal darauf, ob ich eine Verwarnung o.ä. bekomme?

Danke schon mal für eure Antworten! Und ja, ich weiß – ab jetzt lege ich bei solchen Anrufen einfach direkt auf.

...zur Frage

Wieviel habe ich in der Toto 13er Wette gewonnen?

Ich habe eine Reihe 10 Richtige, eine 11 Richtige und einmal 12 Richtige. Der Schein ist von gestern. Was meint ihr hab ich gewonnen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?