Verwandtschaftsbezeichnung- was ist sie für mich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also zum Verstehen: Dein Stiefopa (was auch immer das ist.. der Vater deines angeheirateten Elternteils?) hat eine Tochter (also deine Stieftante) und die hatte ein Pflegekind (demnach deine Stief-Pflege-Cousine), und davon die Tochter? Dann wäre sie sozusagen deine Stief-Pflege-Großcousine. Aber sowas gibts überhaupt nicht als Bezeichnung - schon die Stief-Linie ist ja nicht richtig mit dir verwandt, und bei der Pflegetochter hört es ja ganz auf. Das ist einfach nur ne Freundin von dir, wie wäre das? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verwandschaft entsteht nur durch gemeinsame Blutlinien oder durch Heirat. Das liegt alles nicht vor. Ihr seid nicht verwandt und für eine so komplizierte Verbindung gibt es auch keine Bezeichnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt schon für die tochter des "stiefopas" keinee bezeichnung. und "stiefopa" bzw "stiefgroßvater" gibt es auch nicht. man weiß zwar was gemeint ist, aber ihr seid nicht verwandt sondern nur verschwägert und für verschwägerungen jenseits des ersten grades gibt es keine bezeichnungen.

by the way: wenn einer davon ein Pflegekind, also nicht adoptiert, ist, dann seid ihr noch nicht mal verschwägert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es keine Verwandtschaft - also auch keine Bezeichnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwischen Euch besteht keinerlei Verwandtschaftsverhältnis!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso meinst du, mit der verwandt zu sein? Pflege - und Stief.... begründet keine Verwandtschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weis dass ich nich mit ihr richtig verwandt bin! aber ne bezeichnung will ich trotzdem :D.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?