Vertrauen zu einem schüchternen Jungen aufbauen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich würde sagen alles oder nichts.
da er sich nie meldest denk nicht dran ob du aufdringlich wirkst, frag ihn einfach nach treffen sei offen und  optimistisch. sprech viel mit ihm und frag ihn sachen über ihn um ihm dein interesse zu zeigen.
a) wenn er darauf gut reagiert kannst du ihm nach einiger zeit deine gefühle gestehen (ein sehr schüchterner kumpel von mir wollte mir seine nach 3 jahren gestehen - ich würde nicht darauf warten dass er den ersten schritt macht)
b) sollte dies allerdings nicht funktionieren und er wird nicht offener oder du merkst er fühlt sich nicht wohler in deiner umgebung oder fühlt ieine zuneigung von dir würde ich den kontakt einstellen. man muss sich nicht für jeden lächerlich machen und ihnen hinterherrennen. du wüsstest du hast es versucht und kannst dir einen neuen suchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei schüchternen Menschen muss man leider damit leben, dass man selber meist den ersten Schritt machen und das Ruder in die Hand nehmen muss. Das kann sich aber ändern. Frag ihn doch ob er mal eine Runde mit dir spazieren gehen will. Beim spazieren wird man allgemein etwas redseliger und mitteilsamer, es lockert die Situation. Hör ihm dann einfach zu und frage bei manchen Sachen vorsichtig nach, erzähle auch ein wenig aus deinem Leben, sprich ihm Mut zu, lege vielleicht auch mal deinen Arm um seine Schulter. Beim gehen kannst du ihm dann auch ganz offen sagen welche Gefühle du für ihn hast und was du denkst. Es kann sein, dass ihn das etwas überfordert und er vielleicht etwas blockt, das ist normal, dann gib ihm einfach wieder etwas Zeit. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LemonShake
21.03.2017, 09:12

Ja, wir wollten uns wieder treffen; ich habe ihm geschrieben dass ich dachte er habe keine Lust mehr mich zu sehen, weil er nicht mehr gefragt hat und er meinte "ja..ich weiß..tut mir leid".

Er hat sich auch für sein Verhalten entschuldigt, einfach so. 

Er wohnt leider über eine Stunde weg, weshalb spontane Treffen unter der Woche nicht so möglich sind :( 

Aber ich hoffe, dass er mich wirklich fragt, weil er gestern meinte dass er das wird. 

0

Es kann sein, dass sich daraus eine leichte Soziophobie (Angst vor sozialem Kontakt) entwickelt oder entwickelt hat. Wenn das der Fall ist setz dich mit dem Thema auseinander es gibt da viele Möglichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe deine Frage nicht komplett gelesen aber ich kann dir sagen 

Wenn du eine Beziehung mit ihm willst versucht wenigstens so zu tun als ob du die gleiche i gegessen hast da öffnet er sich von selbst 😊

Interessiere dich einfach für alles was er so macht und treibt seine Hobbys etc 

Ich kann dir nur diesen Typ geben weil ich selber schüchtern bin und weiß wie das ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LemonShake
20.03.2017, 21:59

Ich habe das nicht ganz verstanden...wenn ich was gegessen habe? :D

0

Finde es schön das du dich dafür entscheidest den richtigen Weg zu gehen. Gedult nicht verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LemonShake
21.03.2017, 21:22

Ich versuche es...leider ist das oft nicht so einfach, wenn man ihn vermisst und eigentlich nur seine Stimme hören will, er sich aber nicht meldet und man ihn nicht schon wieder anschreiben will weil man sich sonst blöd dabei vorkommt...

0

Was möchtest Du wissen?