Vertrage ich kein quinoa?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dann hast Du nicht richtig gekaut, das hat nichts mit einer Unverträglichkeit zu tun.

Oder, und das halte ich für sehr viel wahrscheinlicher, hast Du das Quinoa nicht lange genug gekocht.

Hier ein Auszug aus einem Rezept

Die Quinoa im Sieb waschen, im Topf mit Wasser bedecken, 20 min. kochen.
In der Zwischenzeit Tomaten, Avocado und Gurke würfeln, die Petersilie
hacken.

Die Quinoa sollte dann eine Konsistenz von weichem Reis haben, dann kann man sie unter Wasser abbrausen

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?