Versuchsprotokoll Universalindikatorpapier in Salzsäure Deutung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du zäumst das Pferd von hinten auf: Du mußt nicht erklären, warum und was mit dem Indikatorpapier passiert, damit es rot wird, sondern weil es rot wurde kannst Du auf den Inhalt der Suppe schließen - das ist ja der Sinn eines Indikators...

okay, danke. Nun hatten wir im Versuch auch 3 weitere Stoffe:

Wasser, Natriumchlorid und Natriumbromid

Bei diesen Stoffen veränderte sich nicht die Farbe des Papiers. Kannst du mir vllt erklären, weshalb es bei diesen Stoffen keine Veränderung gab? Liegt es am PH-Wert?

0

Für den Farbumschalg im  stark sauren sorgt beim Universalindikator das Thymolblau, der Farbumschlag wird durch eine chemische Reaktion bewirkt.

Nicht das Phenolphthalein=?

0
@Ek2000

Oft ist beides auf dem Indikatorstreifen, das Thymolblau wird bei ph 1 Rot und Phenolphtalein erst bei ph 0 somit ist beides möglich aber Thymolblau wahrscheinlicher.

0

Das ist keine chemische Reaktion.

Sondern färbt die Säure nur den Indikator bzw Indikatorpapier.
Ich kenne mich leider mit dem Papier nicht aus aber es könnte sich um den Universalindikator handeln. ( wenn nicht dann BTB)

ach sry das mit dem universalindikaor stand in deiner Frage schon :D

1

Was möchtest Du wissen?