Verschlafe immer meinen Wecker, was kann ich dagegen tun?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe immer 2 Wecker und ändere die Klingeltöne regelmäßig.

wecker nicht direkt nebens bett legen, sondern etwas weiter weg, so dass du aufstehen musst,um ihn auszumachen! dann bist du auf jeden fall wach

Yuuku 
Fragesteller
 21.09.2014, 14:36

Danke, werde ich auf jeden Fall ausprobieren. (:

0

Ändere mal deine Weckzeit. Z.B. mal 15 Minuten früher. Ev. wirst du dann schneller oder besser wach.

Gruß Nino

Yuuku 
Fragesteller
 21.09.2014, 14:31

Das mache ich ja, aber es kommt auf das Gleiche hinaus.

0
chanfan  21.09.2014, 14:46
@Yuuku

Dann musst du nochmal 15 Minuten drauf legen. (oder du bist morgens einfach nur faul)

Gruß Nino

0

das Problem kenne ich, ich lass mich manchmal von meinen Freund anrufen und muss ihm dann beweisen,dass ich aufgestanden bin und zb im Bad den Wasserhahn aufdrehen oder so. Vielleicht kann das eine Schulfreundin von dir ja machen.

Ansonsten schließe ich mich den Anderen an- Handy weg vom Bett legen.

den wecker soweit vom bett weg stellen das du aufstehen musst um ihn aus zu schallten. ansonsten mach fleißig gebrauch von der schlummer taste.

Yuuku 
Fragesteller
 21.09.2014, 14:35

Hahaha ja, danke, werde ich mal ausprobieren. (:

0