Verlobungsring teurer als Ehering?

11 Antworten

Das ist bei uns auch so, Eheringe waren erst mal die Verlobungsringe. Die Frau bekommt evtl. später (z.B. beim 1. Kind) einen sog. Vorsteckring dazu. Dieser Vorsteckring hat meinstens einen Brillianten / Diamanten

kann durchaus möglich sein bei manchen leuten.

die verlobungsringe werden eben noch in der ersten verliebtheit gekauft und da schaut ein mann nicht aufs geld.

nach der verlobungszeit ist alles schon etwas eingefahren und man denkt schon ans sparen für haus, auto, boot ect.

also, werden dann billigere ringe genommen.

es ist nicht überall so, dass die verlobungsringe auch die eheringe werden.

ich kenne da andere traditionen.

DAS ist echt jedem selbst überlassen und so individuell unterschiedlich, dass die Story einen Bart bekommen würde. Ausserdem ist es doch wichtig den Partner an seiner Seite zu wissen und nicht wie teuer welcher Ring ist oder war!

Was Du da beschreibst ist in der USA so üblich. Da wird meistens ein Diamantring als Verlobungsring der Frau geschenkt. Der kann dann im Wert bis viele Tausend Dollar sein. Der Ehering ähnelt dann der bei uns üblichen Eheringen. Anhand der Größe des Diamanten kann die Frau die Liebe des Mannes messen und Ihre Entscheidung machen ;-)

Liebe misst sich an Diamanten ? Dann habe ich noch nie richtig geliebt, denn fuer Diamanten hat es nie gereicht.

1
@Bruno

Habe auch ein Smily hinter den letzten Satz gemacht fürden Fall das meine Ironie nicht richtig durchkommen würde. In der Realität ist es nähmlich leider sehr häufig gar kein Scherz.

Liebe Grüße

0

Ich hatte günstige Verlobungsringe und die Eheringe Es geht nicht darum wie teuer es gibt auch schöne billige Ringe.

Was möchtest Du wissen?