Müssen die Eheringe von Mann und Frau gleich aussehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Seiner Zeit zu meiner Zeit war es üblich, dass die Ringe gleich aussahen. Meist wurden die Verlobungsringe gleich auch als Eheringe genommen. 

Seit aber die große Welle von Übersee rübergeschwappt ist, ist es üblich, dass man zur Verlobung einen Ring mit Stein bekommt. 

Auch Eheringe mit Stein sind jetzt üblich. 

Aber letztendlich bleibt es dem Geschmack des Brautpaares überlassen, welche Ringe es tragen will. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei, mein Mann und ich konnten uns nicht einigen. Die Mitarbeiterin von Juwelier Fidan teilte uns mit, dass es durchaus oft vorkommt, dass Mann und Frau unterschiedliche Ringe tragen. Wenn ihr das so wollt und du deinen Verlobungsgring ihm geben möchtest warum nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr könnt tragen was immer ihr wollt. Auch kein Ring ist OK. Das sind doch nur reine Äußerlichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar geht das. Ich kenne welche, da hat er eine Halskette und sie eine Fußkette anstatt Eheringe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carokuaaa
05.06.2016, 18:18

ohh, das ist natürlich auch kreativ

2

Na logo, warum denn nicht? Gesetzliche Vorschriften gibt es da jedenfalls nicht. So viel ich weiß, auch keine kirchlichen.

Hauptsache es gefällt euch und ihr seid einig. Der Liebe tut es keinen Abbruch.

Entweder es liegt ihm soviel am Verlobungsring, oder er ist ein recht sparsamer Mensch.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carokuaaa
05.06.2016, 18:17

ich glaube eher, er ist sparsam :D unsere Hochzeit wird auch nicht groß, bisher sind nur Trauzeugen, beste Freunde (soweit nicht Trauzeugen) und Familie eingeladen meinte natürlich auch keine Gesetzesvorschriften, sondern, ob es da irgendwelche Traditionen gibt oder soo

1
Kommentar von carokuaaa
05.06.2016, 19:50

ich wüsste nicht, ob die Idee von seiner Mutter stammt, aber ich könnte das mir auch beim besten Willen nicht vorstellen. er ist sparsam, weil er wirklich nicht viel Geld verdient, er schiebt Nachtschichten, weil er weiß, dass er da 500€ mehr im Monat bekommt, auch, wenn ihn diese Nachtschichten gesundheitlich stauchen wie nochwas :( ich wollte auch keine große Feier, die Idee war sogar von mir

0

Was möchtest Du wissen?