verliebt, verknallt, verschossen wo liegt da der unterschied?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Meinungen gehen auseinander. Beachten sollte man auch das Gefühle für jeden Menschen individuell sind, und dass ein Wort nicht die Gefühle mehrerer Menschen beschreiben kann.

Meiner Meinung nach ist verschossen oder verknallt sein eine kleine Liebelei, ein flirt so etwas, nichts ernstes. Ist man verliebt ist das der Auftakt zur Liebe, die ja mit der Zeit erst entsteht und reift.

Du solltest dir aber eine eigene Definition zulegen, ganz presönlich für dich. Denn es ist immer die eigene Sache wie man was definiert und empfindet. Nimm z.B. Ironie, Sarkasmus und Zynismus. Die einen sagen : Alles das gleiche. Andere unterscheiden die drei Begriffe. Wieder andere definieren die Begriffe anders.

SEHR gute antwort :)

0

Ich unterscheide nur zwischen verknallt/verschossen und verliebt. Wobei ich das mal definiere:

Verknallt/Verschossen: Du siehts eine Person, beobachtest sie. Du findest sie hübsch/attraktiv und möchtest sie näher kennenlernen, vielleicht hast du auch schon ein paar Worte mit ihr gesprochen.

Verliebt: Du bist mit einer Person in einer Beziehung (am Anfang der Beziehung so die ersten 3-6 Monate) und Liebst sie eben wirklich.

da gibts keinen, ausser dass besonders "coole" jugendliche dazu neigen "verschossen" zu sagen^^

okay, ich finde verschossen klingt total dumm :D

0
@shinjemmm

normal nää, diese obercoolen Ghettos gehn mir iwie total aufn sack :D

0