verkrampft(leid), sogar beim masturbieren was ist nur los mit mir?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde mal ne Pause einlegen. Es reizt dich im Moment nicht dann lass es eine Weile sein. Dann wirst du sehen ob es was gebracht hat

Vieleicht brauchst Du des Gefühl der Befriedigung und machst es nur  noch deshalb ,aber die Aufregung und das neue wie beim Anfang ist weg .

Vielleicht mal Pause machen oder eine andere Technik ausprobieren :)
Hauptsache du machst dir keinen Stress und "zwingst" dich nicht zum Orgasmus 😉

makeyourdr3am 04.05.2016, 22:56

hab schon echt viele Techniken ausprobiert, zum Beispiel unter der Dusche (Wasserstrahl :P) oder halt mit Gegenständen (sonst fingere ich mich meistens nur), bin auch manchmal sehr sanft und langsam rangegangen manchmal etwas härter .... Bringt alles nichts. Und ich habe schon mal 2 Tage Pause gemacht, danach hat sich trotzdem nichts verändert :( 

0

Wenns keinen Spaß macht, dann lass es doch erstmal einfach sein.

Ma das kommt drauf an wie oft du es machst vielleicht machst du es ja zu oft?

makeyourdr3am 04.05.2016, 18:39

Am Tag 2 mal... Ist das viel?

0
phil1234567 04.05.2016, 18:42

Naja eigentlich ich machs auch 2 mal am tag aber ich bin ein mann und weiß nicht wie s bei euch frauen ist aber vielleicht machst du mal ein schönes bad und entspann dich vielleicht gehts dann besser. Wie alt bist du denn?

0

Dann lass dir doch helfen ...

Was möchtest Du wissen?