verdient man bei einem fsj Geld?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

Ja man bekommt in jedem Fall ein Taschengeld, die Höhe hängt von der Einsatzstelle ab.

Durchschnittlich liegt das Taschengeld bei 200 bis 400 Euro.

 In Einrichtungen wie Krankenhäusern wird oft zusätzlich noch ein Monatsticket und tägliches Kantinenessen bezahlt...damit ist dann das Taschengeld insgesamt wesentlich höher.

Bei der Unterzeichnung der "Vereinbarung" (es nennt sich so und nicht Vertrag) wird das spätestens besprochen und steht dann auch drin, wieviel du bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du bekommst ein Taschengeld. Ich habe schon 2 FSJ gemacht, eines im Krankenhaus und eines im Büro.

Im Krankenhaus habe ich 360 Euro bekommen, im Büro 420 Euro.

Je nachdem kommt es darauf an, über welchen Träger du das FSJ machst und in was für einer Einrichtung.

Ein Teil von diesem Geld ist Taschengeld, der andere Teil ist Essensgeld. Das heißt, wenn du in eine Einrichtung gehst, in der dir Essen gestellt wird, dann wirst du weniger Geld bekommen, da das Essensgeld ganz oder teilweise wegfällt.

Taschengeld +Essensgeld liegt in meiner Umgebung meist zwischen 300 und 450 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wird dir dein krankenhaus sagen wieviel taschengeld sie dir zahlen. frage doch dort vor ort nach ob sie dir unterkunft oder fahrtkosten stellen. ansonsten sind diese vom taschengeld zu zaheln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens schon. Kenne Leute die über 600€ rausbekommen haben aber normal sind glaube ich 200-400

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja bekommst du

Ist abhängig wo du arbeitest bzw in welcher Einrichtung.

Es gibt Leute die bekommen 250€ insgesamt im Monat.

Ich z.B hab 480€ bekommen obwohl das ist schon ein hohes FSJ/BFD Gehalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich nicht aber ich hatte auch schon freunde die da geld bekommen haben. Also es kommt auch deinen arbeitgeber an wie der drauf ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du mit deinem Arbeitgeber abklären. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?