Verdienen Grundschullehrer weniger als Lehrer an weiterführenden Schulen?

4 Antworten

Ich nenne dir mal ein Beispiel.

Berufsanfänger NRW, 28 Jahre, ledig, keine Kinder, in der Kirche, kein eingetragener Freibetrag o.ä.:

Grundschule: 2550 EUR  netto

Realschule: 2550 EUR netto

Gymnasium oder Gesamtschule und Berechtigung für die Sekundarstufe 2:

2850 EUR

Danke dir :)

0

In NRW bekommen Lehrer für Grundschule die Besoldung A12. Für Sekundarstufe 1 ist ebenfalls A12. Für sek 2 ist A13Z und Förderschule A13

Nein, ein verbeamtet Lehrer verdient mehr. Aus diesem Grund streiken Lehrer hin und wieder, damit die nicht verbeamtet sind gleich gestellt werden.

Es gibt an allen Schulformen verbeamtete Lehrer.

0

Ja, so ist es.

Und wie viel in etwa ?

0

Das kommt auf Familienstand/Erfahrung/Steuerklasse usw an.

Der Unterschied zwischen beiden Gehältern liegt aber bei mehreren Hundert Euro netto.

0

Ja, kommt natürlich auch auf den Angestellten- bzw. Beamtenstatus an. Angestellte Lehrer haben viel höhere Abzüge.

0

Was möchtest Du wissen?