Verbrennt man mehr Fett, wen man mehr schwitzt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, Du verlierst dadurch nur Wasser. Aber Trainer sagen so etwas sehr gerne, weil die Kunden meinen dadurch an Gewicht zu verlieren.

Du solltest auf jeden Fall aufpassen, das Du keinen Zug auf die schweissnasse Haut bekommst, eine dünne Sportjacke mit nehmen und gleich nach Ende der Trainingseinheit überziehen. Ein Handtuchschal wäre auch ganz gut. https://www.mingaberlin.com/de/punchi-handtuch-schal-citric-acid.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Gewichtsverlust durch warme Kleidung ist eine Mogelpackung, bringt dir langfristig nichts. Fett verbrennst du wenn deine Muskeln Wärme produzieren, nicht mit der Speicherung am/im Körper. Durch schwitzen/den Verlust von Wasser nimmst du Gewicht ab. Das fehlende Wasser holt sich dein Körper aber wieder, in dem du Durst hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwitzen und Fettverbrennung haben nichts miteinander zu tun, wie schnell du schwitzt bestimmt im übrigen deine "Genetik". 

Jedoch kann das Schwitzen ein Indikator für ein gutes Training sein, welches natürlich Fett verbrennt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überhaupt nicht, Schwitzen und Kalorien verbrennen hat nichts miteinander zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was für ein unsinn.. natürlich in kurzer hose und t-shirt!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leute haben sich testen lassen ( 5 Stunden in der Sauna bei über 40 Grad!! Die haben nur ein paar Milligramm verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?