Verbrennt man bei 10 km joggen genausoviel wie bei 10 km spazieren gehen?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beim Joggen verbrauchst Du mehr Brennwert. Du leistest die gleiche Arbeit in kürzerer Zeit, d.h. Du "leistest" mehr physische Arbeit. Du hast gegenüber dem Spazierengehen noch Zeit übrig weitere Kalorien zu verbrennen.

4

besser hätt ich das jetzt auch nicht beantworten können ;-)

0

Der Kalorienverbrauch beim Laufen wird allgemein der Formel Körpergewicht x Kilometer = Kalorienverbrauch gleichgesetzt. Nach dieser einfachen Berechnung müsste der Verbrauch ja gleich sein. Da der Fußgänger aber länger unterwegs ist, käme hier ja noch ein Mehr an Grundverbrauch hinzu, denn auch die Aufrechterhaltung aller nicht am Laufen beteiligten Körperfunktionen (Hirn, Haut, Verdauungstrakt usw.) kostet ja Energie.

Dennoch denke ich, dass der Läufer mehr verbrennt. Beim Gehen hat man immer einen Fuß auf dem Boden, beim Laufen hingegen verlässt man für kurze Zeit den Boden, fängt und federt sein ganzes Körpergewicht ab und drückt das wieder vom Boden weg. Der Körper ist mit jedem Schritt in einer Auf- und Abbewegung. Die Fuß- und Beinbewegung ist also sehr viel dynamischer, hinzu kommt, dass auch die Arme und der Rumpf mehr Arbeit investieren, den Körper im Gleichgewicht zu halten.

Ich glaube du verbrauchst beim Joggen mehr Kilos als beim Spazieren gehn.Denn wenn du die gleiche Strecke  läufst,aber bei einem mal schneller,aslo dich mehr anstrengen musst,müsstest du dabei eig mehr abnehmen.Außerdem kannnst du in der Zeit, die du weniger beim Joggen brauchst, weiter Sport machen.Also geh lieber Joggen,denn da verbrauchst du bestimmt mehr Kalorien als beim Spazierengehn!

 

Lg sunnygirl5466

Reicht das mit einem Border Collie joggen zu gehen?

Montags: 1. mal : eine stunde joggen um 6 uhr, 2.mal: eine halbe bis stunde spazieren gehen und danach mit herrchen noch in den Garten gehen um 12 uhr, 3.mal:2-4 stunden joggen durch den Wald, durch den Block und auf Wiesen um 17 uhr Dienstags: 1.mal: eine Stunde joggen um 6 Uhr, 2.mal: eine halbe bis eine stunde spazieren gehen und danach noch in den garten um 12 uhr. 3. mal: 2-4 stunden joggen durch den Wald, durch den Block und auf Wiesen um 15 uhr . 4.mal: joggen/spazieren gehen um 21 uhr.Mittwochs: das gleiche wie Montags. Donnerstags :Das gleiche wie Montags. Freitags : Das gleiche wie Dienstags. Am Wochenende:1h joggen um 6 uhr,2h joggen um 12 uhr, 2-4h joggen um 15uhr und abends noch 2h joggen/spazieren um 9-11 uhr . Währe das Ok (wir haben keinen Hund , aber wir wollten uns vielleicht einen anschaffen.) Deswegen haben wir uns über bestimmte Hunde informiert und wissen das z.B. der Border Collie sehr,sehr viel auslauf braucht. Deswegen wünsche ich kritik ob es zu viel ist oder zu wenig auslauf ist. Danke schon mal im vorraus.

...zur Frage

Was verbrennt eigentlich mehr kalorien Liegestütze oder spazieren gehen?

...zur Frage

Schwere Mathe Aufgabe in der 10.Klasse?

Ein Jogger läuft von A nach B und die gleiche Strecke zurück.

Hinweg (Rückenwind) : Geschwindigkeit 12 km/h

Rückweg (Gegenwind) : Geschwindigkeit 8 km/h

Welche durchschnittliche Geschwindigkeit hat er auf der gesamten Strecke?

(Tipp: Ergebnis ist nicht 10 km/h )

Bitte mit Rechnung, Danke.

...zur Frage

Dieselbe Strecke joggen oder gemütlich spazieren gehen verbraucht dieselbe Menge an Kalorien - was ist dran an der Aussage?

Hab jetzt schon des Öfteren gehört, dass es im Grund egal ist, ob man z.B. 5km joggt, rennt oder gemütlich spazieren geht. Man verbraucht immer dieselbe Menge an Kalorien. Was ist dran an dieser Aussage?

...zur Frage

Wie viel Kalorien verbrennt man wenn man 10 km inline skatet?

*und wie viele wenn man 10 km Fahrrad fährt?

...zur Frage

Was verbrennt mehr kalorien? ABNEHMEN?

-Shuffeln üben -Skaten gehen -spazieren gehen -...?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?