Verband bei Prellung am Daumen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

hier steht genau drin wie du den Daumen verbinden mußt.

Prellungen, Verstauchungen, Bänderverletzungen am Grundgelenk oder Sattelgelenk des
Daumen nach Ausschluss einer knöchernen Verletzung.
Material: Tape 2cm breit
1. Anlegen eines Ankerstreifens
• Um das Endglied des Daumen zirkulär.
2. Anlegen eines diagonalen Verstärkungsstreifen
• vom Endglied des Daumen auf dem Ankerstreifen
• über die Hohlhand Richtung Handgelenk.
Der Tapestreifen darf keine Falten werfen und
muss frei laufen.
3. Fixieren des Streifens/Daumen
• Über das Handgelenk auf der Rückseite Richtung
Daumenballen
• über den Daumenballen zurück zum Ankerstreifen.

wie es weiter geht siehe Link

http://www.orthopaedie-in-berlin.de/tape1.pdf

Was verstehst du unter Prellung? Wenn dein Daumen umgeknickt wurde und weh tut sollte man ihn ruhigstellen, sonst wird ein Lottergelenk bleiben. Was später zu Arthrose führt. Abschwellende Salben sind auch sinnvoll.

Abschwellende Salbe und eventuell mit Verband fixieren.

Je nachdem wie stark die Schmerzen sind

Was möchtest Du wissen?