Vater mietet Wohnung an und ich wohne dadrin. Geht das?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das wäre eine Untervermietung, die vom Vermieter genehmigt werden muss. Wenn ihr auf Wohnungssuche geht, nehmt doch deinen Vater mit, das wirkt auf die Vermieter seriöser, erst recht, wenn der Vater sich bereit erklärt, dafür Sorge zu tragen, dass die Miete immer pünktlich überwiesen wird. Probierts doch mal auf diese Art und Weise.

Danke für den Stern! Habt ihr denn inzwischen eine Wohnung gefunden?

0

Wenn der Vermieter die Gebrauchsüberlassung an Dritte (untervermietung) erlaubt, geht das.

Solange Dein Vater im Mietvertrag steht und alle Plichten übernimmt sehe ich da kein, Problem.

Kann ich einfach umziehen, eine Wohnung mieten und einen Vollzeitjob annehmen oder brauch der Vermieter was?

...zur Frage

Wie kann ich beim Anmieten einer Wohnung Kaution und die üblichen Nachweise die die Vermieter verlangen sparen?

Ich möchte eine Wohnung anmieten und regelmäßig die Miete zahlen. Aber ohne eine Kaution zu hinterlegen oder die berühmten Einkommensnachweise mit Schufa und Mietschuldenfreiheitsbescheinigung. Wie findet man so einen Vermieter bzw. wie überzeugt man ihn von sich?

...zur Frage

Minderjährig Wohnung mit WBS?

Mein Freund (18) und ich (17) suchen eine Wohnung in Berlin. Wir wollten einen WBS beantragen um mir diesem eine Wohnung zu suchen warten allerdings noch auf meinen Bafög Bescheid... wir haben also angefangen uns bei Wohnungsbaugesellschaften an zu melden und zu informieren und alle bei denen wir es probiert haben sagten uns ich könne keine Wohnung anmieten weil ich minderjährig bin. Erst haben wir gehofft mekn freund könnte alleiniger hauptmieter sein, das geht allerdings auch nicht weil das nicht mit dem wbs für zwei personen übereinstimmr. Ich habe mich dann also informiert ob ich überhaupt einen wbs beantragen kann weil es mir komisch vor kam das dies beides nicht über einstimmt, den wbs kann ich beantragen. Da ich bereits in einem Mietvertrag als mieterin stand weiß ich das auch das möglich ist, ich habe mich dann auch noch ein mal belesen und überall stand das das mit der Einverständnis der Eltern kein Problem ist. Ich habe mich also noch mal bei den Wohnungsbaugesellschaften gemeldet die erklärten mir das es ja sein kann das es rechtlich gesehen möglich ist sie aber grundsätzlich keine minderjährigen Personen anmieten lassen... wie kann es also sein das ich zwar einen wbs bekommen kann aver keine Wohnung mit wbs mieten kann? Und was bleiben mir sonst für Möglichkeiten eine Wohnung zu mieten? Ich freue mich über jeden Tip und brauche wirklich dringend Hilfe also vielen dank schon mal...

...zur Frage

Zu wenig Geld für Wohnung. Kann mein Vater sie so einfach bezahlen?

Ich möchte demnächst gerne in eine Mietwohnung ziehen, die mein Vater hauptsächlich für mich bezahlen würde. Müsste die Wohnung dann mein Vater für mich anmieten oder wie funktioniert das ? Und lässt mich überhaupt ein seriöser Vermieter in eine teure Mietwohnung einziehen als eine Frau ohne Schulabschluss und Ausbildung ?

...zur Frage

Wie sieht es mit der Mietschuldenfreiheit aus?

Hallo!

ich (W18) möchte bald eine Wohnung beziehen, die von den Eltern bezahlt wird. Um eine Wohnung anmieten zu können, brauch ich eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung vom derzeitigen Vermieter.

Das Problem ist aber, dass meine Eltern und ich in einem ,,Eigenheim" wohnen, also es gehört uns, wir haben es gebaut und wir bezahlen keine Miete dafür. Wie kann ich nun also diesen Verhalt bewältigen?

...zur Frage

Gibt es Gewerberäume in denen man Arbeit und privates Wohnen getrennt kombinieren kann?

Ich versuche gerade raus zu finden, wie man wohnen und arbeiten unter einem Dach umsetzen könnte, damit man nicht eine Wohnung anmieten muss und zusätzlich noch einen Gewerberaum um seiner Selbstständigkeit nachzugehen.

Wer gibt einen da Auskunft ob so was möglich ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?