Vanillinzucker kratzen im Hals, Allergie?

3 Antworten

Ausser künstlichem Vanillin ist nichts in dem Zucker drin. Keine Allergene. Ich denke mal daß die Konzentration einfach zu stark für Deinen Rachen ist, das Produkt ist ja auch nicht zum Direktverzehr gedacht.

Was ist für Dich eigentlich "echter" Vanillezucker ? Wenn Du nicht zufällig eine Vanilleschote aufgeschnitten und im Zucker eingelegt hast, war das kein "echter".

Kann natürlich sein daß Du auf das chemische Vanillin anders reagierst als auf das aus der norwegischen Fichte. Sag einfach Bescheid wenn Dir noch was dazu einfällt.

Sieht sehr danach aus. Probiere einfach mal ne andere Marke. Vanillin ist ja ein Aroma, welches als Nebenprodukt entsteht und natürlich Fremdstoffe enthalten kann, auf die du voelleicht reagierst.

Wir kaufen immer unterschiedliche Marken, bisher hatte ich das nur bei "echtem" Vanille Zucker nicht

0
@girlthatloveto

Dan reagierst Du auf einen im Aromastoff enhalten Bestandteil.

Habe selbst so eine Reaktion auf einen bestimmten Stoff der mal in der Fanta, kirchsaft oder anderen Getränken enthalten sein kann. Es fühlt sich wie nadelstiche im Hals an, trittmanchmal erst 60 Minuten nach konsum auf und geht auch gut weg, wenn ich viel hinterher trinke

0

Klingt eher unwahrscheinlich, da das synthetische Vanillin mit dem natürlichen chemisch identisch ist.

Vanillinzucker und Vanillezucker dasselbe?

Ist Vanillin Zucker und Vanille Zucker das gleiche ?

...zur Frage

Kann man selbstgemachten Pudding auch mit Vanillinzucker machen?

Hi!
Ich wollte einen Vanillepudding selber machen und ich habe keine Vanilleschote zuhause und da wollte ich fragen ob das auch mit Vanillinzucker geht oder ob das dann nicht so einen Vanillegeschmack hat?

...zur Frage

ständiges kratzen im Hals obwohl ich mich nicht krank fühle

Hei also wie schon gesagt kratzt mein Hals ständig ,,als ob ich krank wäre ,obwohl ich mich total gut fühle außer das halt mein Hals von innen kratzt es geht gar nicht weg .Sonst habe ich nichts ,weder schnupfen noch sonst was .Ich fühle mich also echt nicht krank ..Also was kann das sein wenn es keine Erkältung ist ??

...zur Frage

Kommen diese Atembeschwerden von der leichten Hausstaub und Milbenallergie?

Hallo, :)

Heute beim Arzt habe ich so einen Allergietest gemacht und es stellte sich heraus, dass ich wohl sehr leicht allergisch auf Hausstaub und Milben reagiere. Die Ärztin meinte dass das nichts wildes ist, obwohl ich sie fragte ob mein Gefühl enger zu atmen und der trockene, kratzige Hals von dieser Allergie kommen kann? Sie meinte das kann schon sein.

Doch fragt sie sich nicht ob es gefährlich werden kann?! Ich meine, ich sagte ihr dass ich enger luft kriege und es oft kratzt und brennt an der Luftröhre im hals. Doch kommt das von der Allergie?? Andere Symptome habe ich nämlich nicht dazu. Und das Kratzen kam jetzt erst vor einiger Zeit.

Meint sie damit dass es davon sein kann aber nicht muss?

Und was ist mit Atembeschwerden bei einer Allergie gemeint? Kann man das auch als Allergie bezeichnen wenn es nur sehr leicht ist????

...zur Frage

Was hilft gegen kratzen im hals und rachen?

Mein hals kratzt total und sticht😒 Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?