Vagina rasieren, Tipps?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

ALLGEMEIN

  • Ich persönlich bin bezüglich des Themas Schamhaare sehr tolerant. Ich finde sowohl natürliche Schambehaarung attraktiv als auch seidig-weiche Haut im Intimbereich. Beides hat seinen Reiz und seine Vorteile und Nachteile.
  • Was ich persönlich gar nicht ertragen kann, sind dagegen Stoppeln. Das ist für mich absolut abtörnend und abstoßend. Es tut manchmal sogar weh, es bringt auch keinen Spaß, über Stoppeln zu streicheln oder zu lecken. Nein, Stoppeln gehen für mich echt gar nicht. Null. Entweder weich-haarig oder seidig-enthaart. Aber nichts dazwischen.
  • Völlig in Ordnung dagegen finde ich es, wenn die Haare nicht im gesamten Intimbereich entfernt werden, sondern in manchen Bereichen weich stehen bleiben, entweder in Naturlänge oder so gestutzt, dass die Haare noch weich streichelbar sind. Ein kahler Venushügel ist ein toller Anfang, auch wenn untenherum noch Haare stehen. Auch Landing strip oder andere Formen sind für mich in Ordnung. Alles kein Problem!
  • Angesichts der Tatsache, dass bei einigen Frauen die inneren Schamlippen weit über die äußeren hervortreten und man dann irgendwie schon von weitem "alles" sieht, kann ich gut verstehen, dass diese Frauen eher nur den Venushügel enthaaren und untenherum Haare stehen lassen, die etwas verdecken. Auch generell kann ich verstehen, wenn im Bereich der Schamlippen verdeckende Haare verbleiben, da ich völlig enthaarte Frauen als deutlich nackter und entblößter empfinder. Im Bett kann diese sexualisierte Enthaarung attraktiv und stimulierend sein, in der Sauna oder am Strand allerdings dann doch etwas zu offenherzig und entblößt wirken. ist aber sicherlich auch eine Gewohnheits- und Generationsfrage.
  • Bis vor etwa 20 Jahren gab es fast nur natürlich behaarte Menschen in Deutschland. Niemand wäre auf die Idee gekommen, sich die Schamhaare zu entfernen. Bis Ende der 90iger gab es selbst im Playboy nur Fotos mit Schamhaaren. Schamhaare galten als äußerst intim, erotisch und gern anzuschauen.
  • Mehr oder weniger plötzlich brach dann diese mediale aufgebauschte Welle der Intimrasur über Deutschland herein und plötzlich gilt unter jungen Menschen natürliche Schambehaarung als etwas geradezu ungepflegtes, obwohl Schamhaare im Gegenteil hygienische Vorteile bieten und die Natur sich das schon gut überlegt hat.
  • Persönlich empfinde ich als Erwachsener Schamhaare als natürlich, normal und richtig. ich finde es sieht sehr weiblich, reif und sexy aus. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, warum das peinlich oder gar eklig sein könnte. So verbohrt kann man eigentlich gar nicht sein, dass man Schamhaare schlecht findet.
  • Ich weiß aber durchaus, dass unter Jugendlichen sich wohl ein Großteil intimrasiert, ob nun aus Eigeninteresse oder aus Gruppenzwang heraus.
  • Ich räume auch durchaus ein, dass Intimrasur im Einzelfall mal sexy und erotisch sein kann. Persönlich finde ich aber, dass das noch nackter als nackt wirkt und dann Details wie Schamlippen zu sehen sind, die nun wirklich zu den intimsten überhaupt gehören. Ken Wunder, dass sich manche jungen Menschen dann umso weniger nackt öffentlich in der Sauna zeigen mögen oder Schamlippenkorrekturen so explodieren.
  • Für mich persönlich ist eine einzige entzündete Haarwurzel, die das Streicheln schmerzhaft werden lässt, bedeutend abtörnender als natürliche Schamhaare. Stoppeln sind ganz unten. Entweder glatt rasiert und seidig oder aber weich und wuschelig. Dazwischen ist es nur unpraktisch und unangenehm.
  • Ich rate Dir dazu, einfach das zu machen, womit Du Dich persönlich am wohlsten fühlst. Man kann sich auch im Paar absprechen und schauen, wer worauf steht. Du solltest Dich aber erst dann rasieren, wenn Du weißt, dass der betreffende Mann wirklich darauf steht. Dann kann es auch erotisch sein, sich zusammen zu rasieren.
  • Wenn man sich für Intimrasur entscheidet, dann ist wichtig, dass die Haut seidig glatt wird. Stoppeln sind das allerletzte und ganz drastisch schlechter als Schamhaare. Je nach typbedingtem Haarwuchs kann es täglich nötig sein oder alle 2-3 Tage reichen. Im allgemeinen gewöhnt die Haut sich an die tägliche Rasur und wenn man das jedesmal beim Duschen kurz mitmacht, dann wird es zur Routine. Aber wie gesagt, auch Schamhaare können sexy sein und sogar viel weiblicher wirken.

KONKRET ZU DEINER FRAGE

  • Einwegrasierer kaufen, unter die Dusche gehen und einweichen lassen, einseifen, rasieren, fertig. So kompliziert ist das nicht, wenn man es wirklich will.
  • Es drohen natürlich immer Pickel und entzündete Haarwurzeln. Das kann man nicht vermeiden, wenn man das erste Mal rasiert.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShantiJunk
12.03.2014, 16:03

Danke:)

0
Kommentar von Widde1985
16.03.2014, 02:17

Mit Einwegrasierern kann man sich leichter Verletzen! Besser ist es einen Rasierer mit austauschbaren Klingen zu nehmen. Einige Modelle haben sogar geschützte Klingen.

0

Warum willst du jetzt anfangen, dir den Intimbereich zu rasieren, wenn du es bisher nicht gemacht hast? Offensichtlich hat es dich bislang nicht gestört. Demzufolge machst du das also nur, weil du Angst hast, dass es deinem Freund so, wie es ist, nicht gefallen wird. Hast du ihn denn überhaupt mal gefragt, wie er dazu steht? Wenn nicht, würde ich das an deiner Stelle erst machen, bevor ich mich da blank rasiere. Was, wenn er auf Intimbehaarung steht? Er wäre nicht der erste, ich kenne eine Menge männlicher Wesen, denen es gar nichts aus macht, wenn "frau" sich den Intimbereich nicht rasiert bzw. die das sogar stören würde. Sicher, dass dein Freund nicht zu der Sorte gehört?

Im Übrigen solltest du nur das machen, womit du dich wohl fühlst. Da du bisher deinen Intimbereich nicht rasiert hast, gehe ich davon aus, dass du dich bisher unrasiert wohlgefühlt hast. Warum es also nicht einfach so lassen? Glaub mir, Pickelchen und Stoppeln machen den Sex auch nicht angenehmer, abgesehen davon, dass du die Zeit, die du zur Haarentfernung benötigst, sicher auch sinnvoller nutzen könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShantiJunk
12.03.2014, 16:06

Danke:)

0

Also die Vagina solltest du nicht rasieren. Die ist nämlich innen und dort wachsen zum einen keine Haare und zum andren könntest du dich dort ordentlich verletzen...vorausgesetzt du bekommst den Rasierer dort überhaupt hin.

Mit dem Strich ist besser für die Haut, wird aber nicht so glatt. Gegen den Strich wird zwar schön glatt, führt aber sehr wahrscheinlich zu Hautiiritationen und Pickelchen, die jucken und häßlich sind.

Deine Entscheidung, was dir lieber ist und Immer schön eincremen mit Creme die auch für da unten bestimmt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShantiJunk
10.03.2014, 21:21

Danke:)

0
Kommentar von serbaer
10.03.2014, 23:22

Also wenn du nicht wirklich weißt was Vagina ist, denke ich mal für Sex bist du noch nicht gewachsen, denk an Verhütung mit.

0

Bloß nicht mit dem rasierer. Am besten beim Kosmetiker waxen lassen. Ist auch nicht so teuer. Beim ersten mal tut es etwas weh. Aber dafür hast du lange ruhe. Und ohne Haare sieht es natürlich besser aus igiiitt wir sind doch schließlich keine Affen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
11.03.2014, 10:21
Und ohne Haare sieht es natürlich besser aus igiiitt wir sind doch schließlich keine Affen

Wenn wir Affen wären, hääten wir am ganzen Körper ein Fell. Da wir aber Menschen sind, haben wir nur an bestimmten Stellen unseres Körpers Haare. Da diese normalerweise jeder erwachsene Mensch hat, braucht man sie nicht zu entfernen, um menschlich und nicht wie eine Affe auszusehen!

2

Hallo ShantiJunk

Rasieren im gesamten Intimbereich geht am besten so: Rasierschaum auftragen – etwas einwirken lassen, guten Nassrasierer verwenden (Gillette Mach3 Turbo), Haut ganz glatt spannen, hinterher Babyöl auftragen.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShantiJunk
12.03.2014, 16:07

Danke:)

0

Du nimmst einfach ein Rasierer. Egal ob ein teurer oder ein Einwegrasierer. Machst ihn und dich Nass und rasierst dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShantiJunk
10.03.2014, 21:21

Danke:)

0

Hallo ShantiJunk,

ich nehme mal eher an, du meinst deine Schamhaare? In der Vagina selbst gibt es keine Häarchen.

Aber nun zum Thema: Die Entscheidung zur Intimrasur sollte aus reinem Willen kommen und nicht vollzogen werden, wenn dies nur für Sex oder den Partner geschehen sollte. Anhand deiner Frage würde ich mal schlußfolgern, dass dich die Schamhaare bisher nicht gestört haben? Da würdest du doch lieber auf eine Rasur verzichten wollen, oder? Willst du jedoch auf nummersicher gehen, bzw. ob du mit rasiertem Intimbereich besser darstehst, wäre es am besten, du sprichst erst einmal mit deinem Freund darüber. Viele Männer mögen rasierte Frauen zwar lieber, aber es gibt auch welche, die mit Schamhaaren kein Problem haben.

Ich, als Mann, mag intimrasierte Frauen zwar lieber, würde es aber vollkommen akzeptieren, wenn sie nicht rasiert sind.

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten klappt das, wenn sich vorher die Poren bei warmen bis heißen Wasser weiten, so bekommt man die keinen Stoppeln auch weg und es reizt weniger die hat. Am besten geht dies wenn du duscht und das Wasser dann etwas wärmer drehst Nach ca. 3-5 Minuten kannst du loslegen. Ich nehme dann meistens Rasiergel. Anschließend solltest du eine Intimcreme oder so etwas verwenden.

LG GreenApple88

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rasierschaum... und dann nen rasierer kaufen natürlich.. :D also ich hab wilkinson quattro oder so, der ist echt gut. und dann einfach, wie beim beine rasieren gegen den strich. am besten holst du dir noch aftershave, natürlich für frauen, dann gibts weniger pickel. ganz vorsichtig, sein, am besten alles immer schön straff ziehen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShantiJunk
10.03.2014, 21:22

Danke:)

0

hi du kanns auch eine haarentfernungscreme nehmen und 5 bis 7 minuten jenachdem wie die haare sind warten dan mit dem beiliegenden spatel wegrasieren weniger pickel so wie garkeine aber das riecht leicht nach urin oder mit kalt oder warm wachs wenn du nicht schmerzempfindlich bist kannst ja erst kühlen dann wachs drauf und gegen die wuchsrichtung ziehen bei erst anwendung zuckt das danach nicht mehr das tolle ist es hält 4 wochen oder manchmal länger es gibts bei dm für 1.89 von balea die kaltwachsstreifen da sind acht stück drin man kan dait alle problemzonen weg kriegen die ist auch leicht anzuwenden du erwährmst den wachsstreifen ca 30 sekunden zwichen den händen mit rubeln dan ziehst du das papier auseinander und verwendest den ander stelle oder epiliergeräte gibt es für 20 euro das zieht auch bei der ersten anwendung dannach hat man sich dran gewöhnt hält auch bis 4oder 6 wochen und unrasiert ist nicht schön weildas meistens riecht wen man auf die toilette mus macht man sich zwar sauber aber es riecht ja trotzdem egal wie oft du dich wächst ist wie bei den kopfhaaren die richen doch auch wen sie nicht gepflegt sind. hoffe das ich dir weiterhelfen konnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von serbaer
10.03.2014, 23:23

NEIN NICHT! SCHÄDLICH BIS ZUM GEHT NICHT MEHR! SCHLECHTER RAT SEHR SCHLECHT!!!!!!!!!!!!!!!

0
Kommentar von putzfee1
11.03.2014, 10:33
unrasiert ist nicht schön weildas meistens riecht

Wenn man sich regelmäßig wäscht, riecht da gar nichts, genau wie bei den von dir aufgeführten Kopfhaaren, die ja auch nur riechen, wenn sie nicht gepflegt sind, wie du selber schreibst. Intimrasur hat nichts, aber auch gar nichts mit Hygiene zu tun! Sie ist einzig und allein Geschmackssache.

0

ich würd da nichts rasieren, dir gefällt es mir haaren wahrscheinlich besser, also hast du dich bis jetzt auch noch nicht rasiert. Also lass sie doch einfach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShantiJunk
10.03.2014, 21:23

Ja aber ich glaub da ist besser, wenn ich die rasiere..

0
Kommentar von Volens
11.03.2014, 02:52

Stutzen reicht.
Etwas Busch muss sein.

1

Es gibt Damen Rasierer Epilierer bekommst du bei Media Markt, lasse dich auch von Frau beraten, die machen das jeden Tag, für die Mitarbeiter wird es ganz normaler alltägliche Frage sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
11.03.2014, 10:30

Da merkt man, dass sie Antwort von einem Mann kommt. Hast du dich jemals irgendwo am Körper epiliert? An den Beinen ist es ja noch auszuhalten, und man gewöhnt sich auch daran, aber bereits für die Achselbehaarung ist Epilieren ungeeignet, weil es viel zu weh tut. Im Intimbereich? Meiner Meinung nach unmöglich!

0

Es kann auch nicht schade die Rasierklinge heiß zu machen. Also unter heißen Wasser laufen lassen vorher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bedeutet habe bald mein erstes mal ? So etwas plant man doch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShantiJunk
12.03.2014, 16:05

Haben wir auch nicht aber am Wochenende sind wir alleine bei ihm zu hause und ich weiß das es dazu kommen wird

0

Was möchtest Du wissen?