UPS Extra-Gebühren Zoll/Einfuhrumsatzsteuer

so fühl ich mich gerade - (Geld, USA, Versand)

5 Antworten

Liegt eine Rechnung der Sendung bei? Wenn nicht, dann wurde der Wert Deiner Artikel geschätzt. Ausserdem nimmt sich UPs noch Gebühren(zurecht!) für die Zollabfertigung(35 Euro wären aber doch etwas viel dafür). Auf jeden Fall solltet du genau auf die Rechnung von UPs schauen. Da muss alles drin stehen, was die EUSt war usw.

Die Rechnung, die du aufgestellt hast, passt schon so in etwa (nur der Umrechnungskurs ist immer verschieden, wobei der Zollkurs, also der Umrechnungskurs, den der Zoll auf seiner Seite veröffentlicht, zugrundegelegt werden muss. Zollrecht!). Die restlichen rund 35 Euro sind in der Tat die Abfertigungsgebühren von UPS. Die kassieren sie dafür, dass Du nicht zum Zollamt laufen musstest, um Dich mit den Zöllnern auseinanderzusetzen, wieviel Abgaben Du jetzt bezahlen musst. 35 Euro ist eine Summe, die durchaus "branchenüblich" ist, wobei ich die genaue Gebühr von UPS im Moment nicht kenne; Speditionen nehmen oft von 25 - 50 Euro (oder auch mehr), je nachdem was für eine Art Kunden man vor sich hat (Einmalkunde/regelmäßiger Kunde) und wie aufwändig die Verzollung als solches ist (je aufwändiger, desto teurer). In deinem Fall ist der Aufwand relativ gering, da du eindeutig unter der "150 Euro Marke" bleibst, und daher nur Einfuhrumsatzsteuer anfällt. Diese bezahlt UPS für Dich beim Zollamt, hält die nötigen Formulare dafür bereit (bzw. das passende Softwareprogramm), und holt sich diese Abgaben von Dir zurück, plus eine "Abfertigungspauschale" für ihre Arbeit. Diese Kosten sind in den Versandkosten nicht enthalten, sondern nur die reinen Transportkosten. Die Abgaben können nicht enthalten sein, da der Absender sie nicht kennt (sie sind in jedem Land anders), und die Abfertigungspauschale ebensowenig, da nicht im vorhinein klar ist, ob sie anfällt oder nicht (wenn der Zoll irgendwelche Zweifel hat, oder die Wertangabe fehlt, o.ä., stoppt der Zoll das Paket, und Du musst doch persönlich erscheinen - in diesem Fall kann UPS natürlich keine Abfertigungspauschale verlangen, denn sie konnten die Abfertigung ja nicht durchführen).

Diese Abfertigungskosten sind den Leuten oft gar nicht bekannt, wenn sie im Ausland bestellen. Aber sie sind auch bei jedem Paketdienst verschieden. Ob man sie vor der Abfertigung verhandeln kann weiß ich nicht - habe es noch nie probiert - bezweifle das aber.

Das ist keine Abzocke.Lese dir die Lieferbedingungen gründlich durch, bevor du dir etwas i Ausland bestellst.

Zoll, Kauf aus den USA - Einfuhrumsatzsteuer

Hallo, wollte wissen genau die Einfuhrumsatzsteuer berechnet wird da ich das nicht so ganz auf der Webseite des Zoll vertsanden habe.

Möchte mir demnächst 3 Skateboard Decks bestellen gesamtkosten sind ca. 95 € + Versand ca. 50 € da wäre ich bei 145 € damit liegt ich in der Wertgrenze 22 - 150 somit Zollfrei, kommen eben nur diese Einfuhrumsatzsteuer drauf, muss ich da ich 3 Artikel hab 3x Einfuhrumsatzsteuer bezahlen oder kommt die auf den Gesamtpreis.

Bitte helft mir hab noch nie aus einem Nicht EU-Land bestellt und die Angaben beim Zoll kapier ich nicht ganz mit der Berechnung!

Vielen Dank schonmal an Euch

...zur Frage

Bestellung in den USA: Zoll/EUSt + APO/FPO

Ich plane kurz nach Weihnachten einen Mantel in einem Online-Shop in den USA zu bestellen.

Der Mantel kostet 145$ dazu kommen dann allerdings noch 25$ Versand. Umgerechnet sind das also ca. 130€ und die Ware liegt somit unter dem Limit von 150€, ab dem ich den Inhalt des Pakets verzollen müsste.

Da die Summe allerdings 22€ deutlich überschreitet, werde ich offensichtlich nicht um die 19% Einfuhrumsatzsteuer, die dann 25€ betragen dürften, herumkommen.

Nun meine Fragen:

    1. Wie bezahle ich die Einfuhrumsatzsteuer?
    2. Wird bei JEDEM Paket überprüft, ob der Wert des Inhalts 22€ überschreitet?
    3. Als internationaler Versand wird nur APO/FPO angeboten. Was muss ich darunter genau verstehen und welche Bedingungen bringt der Versand mit sich? So wie ich es verstanden habe, ist er nur für militärische Zwecke. Stimmt das? Ich kann schließlich als ganz normaler Kunde in dem Shop einkaufen...

Danke im Voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Aliexpress; Warenwert bis 22 Euro keine weiteren Kosten? (Zollfrei)

Hallo,

ich würde mir gerne ein Kleidungsstück von der Seite Aliexpress bestellen, nun bin ich mir nicht ganz sicher wie das mit dem Zoll oder zusätzlichen Kosten abläuft.

Es ist ein ganz normaler Pullover für 11€

Was ich über Google herausgefunden habe:

Sendungen von Waren mit geringem Wert, die im Sinne des Zollrechts unter Zollbefreiung in den zollrechtlich freien Verkehr überführt werden, sind in Deutschland bis zu einem Gesamtwert von 22 Euro auch von der Einfuhrumsatzsteuer befreit (§ 1a Einfuhrumsatzsteuer-Befreiungsverordnung).

Wenn mich jetzt nichts täuscht kann ich ohne Probleme mit Sachen aus dem Ausland kaufen, die nicht teurer als 22 Euro sind, stimmt das?

Eine Zweite Frage dazu wäre noch:

Wenn ich mir z. B zwei Kleidungsstücke kaufen, die einen Wert von jeweils 15€ haben, gibt es dann wieder Probleme mit dem Zoll, da der Gesamtwert über 22 Euro oder sind damit nur die einzelnen Sachen gemeint?

Danke!

...zur Frage

Versand nach Albanien?

Mein Sohn hat in Albanien sein Handy verloren. Das Handy ist gesperrt und eine neue SIM Karte wurde angefordert.

i wollte nun die neue Karte per UPS nach Albanien schicken. Wie ist der albanische Zoll? Könnte es da Schwierigkeiten geben?

ich bin zwar im Bereich Zoll/Logistik tätig, aber nach Albanien habe ich noch nie etwas geschickt. Und auch wenn die Einfuhr bestimmter Waren in bestimmte Länder offiziell erlaubt ist, heißt das leider nicht immer, dass auch die Realität so aussieht.

Hat hier jemand Erfahrung?

ich freue mich auf Antworten...

...zur Frage

Was verlangt UPS für die Zollabfertigung?

Hallo.

Habe mir bei gamstop.com (USA) 6 Videospiele bestellt. Gesamtwert: 140 Dollar + 25 Dollar Versand.

Ich weiß, dass ich Einfuhrumsatzsteuer zu bezahlen habe.

Gamestop hat meine Bestellung jetzt aber in 3 seperaten Paketen mit UPS verschickt.

Das erste Paket beinhaltet Spiele im Wert von 20 Dollar. Das zweite Paket beinhaltet Spiele im Wert von 60 Dollar. Das dritte Paket beinhaltet Spiele im Wert von 60 Dollar.

Wo die Versandkostenpauschale von 25 Dollar nun draufgerechnet wird, weiß ich nicht.

Ich zahle jetzt wohl bei jedem Paket die 19% direkt bei UPS? Aber wie viel % verlangt UPS noch für den Service? Ich hatte übrigens keine Wahl, ein VErsandunternehmen auszusuchen.

Danke.

...zur Frage

Zoll bei Warensendung aus Tschechien (nach Deutschland)

Gehen Warensendungen aus Tschechien durch den Zoll? Immer oder ist es Zufallsprinzip? versand wurde per UPS, wie lange dauert das ungefair? Konnte auf die Schnelle nichts finden, vielen Dank schonmal für jede Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?