Unterschiede String, System.out.print und System.out.prinln?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

String ist ein Datentyp, println() und print() sind Funktionen

String ist, vereinfacht gesagt, Text ...

print() ist dafür da, den Übergebenen Wert auszugeben - in der Regel an stdout ...

println() macht das gleiche, fügt aber am Ende noch ein Zeichen für New Line hinzu - es gibt also einen Zeilenumbruch am Ende

String ist ein String. Das ist ein Datentyp.

System.out.print() schreibt (in Java) etwas in die Konsole

System.out.println() macht dasselbe wie oben, nur am Ende macht er noch einen Absatz

Nur String ist ein Datentyp, die anderen beiden sind Ausgabebefehle ohne und mit Zeilenumbruch (line)

Hallo JvstLvkas,

"String" ist tatsächlich ein Datentyp für eine Zeichenkette.

"System.out.print" und "System.out.println" sind keine Datentypen sondern Methoden der Klasse PrintStream. So besitzt System eine öffentliche, statische, Konstante "out" vom Typ PrintStream.

Gruß

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?