Was ist der Unterschied zwischen Auslöser und Ursache?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du es auf die Weltkriege bezogen haben möchtest...

Ursache: Unterschied zwischen Arm und Reich, Machtbesessenheit, Unzufriedenheit mit herrschenden Bedingungen... ---> Ursachenkomplex

Auslöser: Bestimmtes Ereignis, das eine Eskalation der Situation nach sich zieht. Beispielsweise ein Anschlag...

Ursache für ein Ereignis ist etwas, das schon längere Zeit vorhanden ist.
Auslöser für ein Ereignis ist etwas, was dann spontan passiert und das Ereignis geschehen lässt.

bekanntes Beispiel:
Kaiser Wilhelm wollte schon vor 1914 die Macht des Deutschen Reiches vergrößern. (Ursache)
Als der österreichische Thronfolger ermordet wurde und Österreich den Serben deswegen den Krieg erklärte (Auslöser), verbündete er sich sofort mit Österreich, um selber an der erwarteten Siegesbeute teilzuhaben.

Heute wissen wir, dass dies eine äußerst fatale Entscheidung war.

Beispielsweise bei einer Erkrankung.

Wenn man zu Grunde legt, dass eine Depression genetische Dispositionen hat, dann ist die Ursache die genetische Disposition.

Damit die Depression zu Tage tritt, braucht es dann einen Auslöser. Das könnte eine schwierige Lebenssituation sein. Weil nicht jeder in einer schwierigen Lebenssituation eine Depression bekommt.

Ist das soweit verständlich?

Was möchtest Du wissen?