Was ist der Unterschied zwischen Gmx.de und Web.de - E-Mail

gmx - (Internet, E-Mail, web.de) web - (Internet, E-Mail, web.de)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich bei GMX im Posteingang bin, dann sind da nur Mails enthalten, die nicht für Spam gehalten werden. Deswegen gibt es einen Button, mit denen man Mails, die doch Spam sind, als solches kennzeichnen kann. Der Button heisst folgerichtig 'Spam'. Wenn ich im Verzeichnis Spamverdacht bin, dann gibt es einen Button 'Kein Spam' für alle Mails, die fälschlicherweise für Spam gehalten werden. Gelöschte Mails wandern in das Verzeichnis Gelöscht.

Bei Web.de ist es bei mir genauso.

Ok. Dann ist es bei mir etwas anderes.

Bei web gibt es den Ordner Unbekannt > Möglichkeit Spam oder Nicht Spam.

Bei gmx gibt es den Ordner Spamverdacht >Nur die Möglichkeit Keine Spam.

Einmal angenommen bei gmx im Ordner Spamverdacht ist eine Mail eine Spam.

Wie markiere ich sie als Spam?

Oder kommt sie jetzt immer in den Ordner Spamverdacht?

Oder wenn ich die Mail lösche wird sie automatisch eine Spam, weil ich sie nicht als Nicht Spam gekennzeichnet habe?

0
@purbeck

Bei Web.de gibt es den Ordner Unbekannt, den es bei GMX nicht gibt. Ich benutze den Account bei Web.de nicht zum Mailen, alles, was bei mir im Ordner Unbekannt auftaucht, ist für mich unerwünscht und SPAM. (Ich habe noch nie mit Web.de Mails verschickt, deswegen ist alles, was da ankommt SPAM.) Für jemanden, der Web.de zum Mailen nutzt ist dieser Ordner wahrscheinlich nützlich, denn

  • In den Ordner Unbekannt werden E-Mails einsortiert, die nicht als Spam erkannt werden und deren Absender nicht in Ihrem Adressbuch oder auf Ihrer Erwünschtliste stehen.

https://hilfe.web.de/e-mail/ordner.html#ordner

Der Ordner Spamverdacht bei GMX enthält Mails, die als Spam erkannt wurden. Man kann sie dort belassen (und warten bis sie automatisch gelöscht werden) oder, wenn sie fälschlicherweise als Spam einsortiert wurden, mit 'kein Spam' in den normalen Posteingang verschieben.

  • In den Ordner Spamverdacht werden E-Mails einsortiert, die automatisch als Spam erkannt werden. Wenn Sie eine E-Mail als "Spam" markieren, werden E-Mails von diesem Absender immer in den Ordner "Spamverdacht" einsortiert. Auch E-Mails von Absendern, die auf Ihrer Blacklist stehen, landen immer im Ordner "Spamverdacht".

Jede Mail, die im Ordner Spamverdacht ist, wird von GMX als Spam betrachtet, solange sie nicht mit 'kein Spam' behandelt wird. Also auch dann, wenn sie gelöscht wird.

1

Ok. Dann ist es bei mir etwas anderes.

Bei web gibt es den Ordner Unbekannt > Möglichkeit Spam oder Nicht Spam.

Bei gmx gibt es den Ordner Spamverdacht >Nur die Möglichkeit Keine Spam.

Einmal angenommen bei gmx im Ordner Spamverdacht ist eine Mail eine Spam.

Wie markiere ich sie als Spam?

Oder kommt sie jetzt immer in den Ordner Spamverdacht?

Oder wenn ich die Mail lösche wird sie automatisch eine Spam, weil ich sie nicht als Nicht Spam gekennzeichnet habe?

gmx.de - (Internet, E-Mail, web.de) web.de - (Internet, E-Mail, web.de)

Kennt ihr andere Emailanbieter als die großen 9 (AOL, GMX, web.de, Yahoo, G-Mail, T-On, Freenet)?

Ich suche nach einem anderen kostenfreien Emaildienst als einen der großen neun - also der unten aufgezählten. Kennt ihr entsprechende? DAnke

  • Yahoo
  • Freenet
  • AOL
  • Arcor
  • GMX
  • Google Mail
  • T-Online
  • Web.de
  • Windows Live
...zur Frage

Mit welcher Email kann man Sachen verschicken, die größer als 21 MB sind?

Ich möchte gerne per E-Mail ein 15 Sekunden langes Video versenden, welches wohl größer als 21 MB ist.

Ich hatte jetzt web.de und GMX.de ausprobiert aber das Video ist zu groß.. mit welcher Email kann man (gratis) Sachen über 21 MB verschicken?

Lg

...zur Frage

Web.de Mahnung was soll ich machen?

Also ich habe heute eine mahnung von web.de bekommen da seht drauf das es die letzte ist aber es ist die erste im brifkasten und die wollen von mir 36€ aber ich sehe nicht ein, weshalb ich das zahlen sollte, ich habe eine zeitbegrenzte web.de clubmitglidschaft bekommen automatisch und habe mich nicht weiter drum gekümmert den ich habe ja keinen vertrag abgeschlossen und habe einige Mahle auf mein web.de Konto bekommen wo drin tand das sie mir wen ich nicht zahle das E-mail konto sperren aber ich habe einfach ein neues auf gmx gemacht und das alte ignoriert und heute kam ein Brie an wo drin stand letzte Mahnung und das ich 36€ Zahlen müsse bis zum 14.03 2014 an die folgende Bank Verbindung xxxxxxxxxxx was soll ich nun machen das kann doch nicht legal sein! --- Geprüft

...zur Frage

Geht es ein GMX Profil zu löschen und dann einen Account mit selbiger Mail-Adresse aufzumachen?

Hi,

das würde ich sehr gerne wissen, da mein Postfach irgendwie rumbagt und ich nicht weiß wieso und da eh nur irrelevantes steht.

Bitte um Hilfe,
Danke!

...zur Frage

Zuviel Spam im GMX-Postfach?

Ich habe für Freunde und Verwandte, für Foren und für Geschäftliches jeweils E-Mail-Adressen bei verschiedenen Anbietern.
Geschäftliche Mails bekomme und sende ich über GMX. Und von GMX erhalte ich auch überdurchschnittlich viel Spam, während in den Postfächern der anderen Anbieter kaum oder gar kein Spam zu finden ist. Ist die "Marke" GMX etwa unsicherer als NoName-Anbieter?

...zur Frage

WEB.de GMX oder Hotmail?

WEB.de GMX oder Hotmail?

Welcher kostenlose E-Mail Dienst ist am besten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?