Was ist der Unterschied zwischen Brauner und Weißer Zucker?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rohrzucker --->Zuckerrohr; gewöhnlicher brauner Zucker und weisser Zucker ist aus Zuckerrüben gemacht...und da wird beim Braunen nicht alles an Verunreinigungen entfernt.... Weisser ist raffiniert..Vollrohrzucker ist unraffiniert und hat noch alle im Zuckerrohr enthaltenen Mineralien, Eisen, Magnesium Calcium und B-Vitamine

Brauner Zucker ist auch raffiniert. Da wurde nur der letzte Reinigungschritt weggelassen, weswegen er so braun aussieht. Das ist alles eine große Lüge, dass der gesünder sein soll. Am besten ist es, gar keinen Zucker zu nehmen. Zum Backen eignet sich kalt geschleuderter Honig. Der ist zwar teurer, aber immer noch die gesündeste Alternative zum völlig chemischen Zucker , sollte aber auch nicht täglich auf dem Speiseplan steheh und auch nicht pur oder als Brotaufstrich.

Der Unterschied liegt einfach nur darin, dass weißer Zucker raffiniert ist. Brauner ist nicht ganz so süß und schmeckt etwas karamelliger. Generell werden Kuchen, Kekse etc. etwas feuchter, wenn Du braunen Zucker nimmst.

57

Dann ist weißer Zucker intelligenter? ;-)

0
57
@PPanther

also eher clever ;-)
Nicht dass jetzt jemand auf die Idee kommt zu fragen: "Ist brauner Zucker dümmer als weißer?" ;-)

0
43
@MojitoTom

ja ...der Weisse hat alles (Hirn) verloren als er raffiniert wurde:-)

0
18

Der braune ist auch raffiniert.

0

Was möchtest Du wissen?