Unterschied 35 mm & 50 mm Objektiv?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich möchte vielleicht noch hinzufügen, dass 50mm als "Normalbrennweite" gilt, 35mm bereits als (moderater) Weitwinkel. DAs bedeutet aber im Klartext: 50mm entsprechen am ehsten noch unseren gekannten Sehgewohnheiten, als dem menschlichen Auge: legst du eine 50mm-Linse an eine SLR, dann wirst du keinen Vergrößerungs- oder Verkleinerungsunterschied feststellen beim Durchschauen. 35mm verkleinert da schon mehr. In der Streetphotography wird zum Beispiel das 50mm-Objektiv eben darum gern genommen: Was der Fotograf sieht, das bekommt er auch. Henri Cartier-Bresson, Altmeister des Genres, lobte 50mm in allen Tönen. Aber am Ende muss das jeder für sich entscheiden. 50mm sind mir z.B. oft zu nah dran, gerade im Innenraum stoß ich dann mit dem Rücken an die nächste Wand :) Am besten: Einfach ausprobieren!

Die Brennweite gibt an, wie groß dein Bildauschnitt ist!

Kleine Brennweite = Großer Bildauschnitt (Weitwinkel)

Große Brennweite = kleiner Bildauschnitt (Tele)

Demnach ist der Bildausschnitt beim 35mm etwas größer als beim 50mm!

die Brennweite. Das 35 mm - Objektiv zeigt einen breiteren Ausschnitt, das 50 mm - Objektiv einen engeren, du musst etwas weiter weg gehen um dasselbe zu fotografieren, als mit dem 35er

mit einem 50mm kannst du weiter zoomen 35eher nicht so weit. dafür kannst du aber mit 50mm weniger bild einfangen.

Fesrbrennweiten können nicht Zoomen

2

Das 50mm Objektiv ist 15mm größer als das 35mm Objektiv.

Auf das 35mm geht mehr drauf.

Also je mehr mm umso mehr "Zoom" hat man?

0
@floobe

Genau! Wenn beispielsweise ein Vogel richtig weit weg ist und du ihn trotzdem formatfüllend ablichten möchtest, so dass man ihm in die Augen schauen kann brauchst du z.B. 800 mm (für Anfänger nicht empfehlenswert ;) )Wenn du allerdings eine Brennweite von 25 - 35 mm (Weitwinkel) hast, oder gar noch weniger, ist das ideal um Architektur zu fotografieren oder Landschaftsaufnahmen machen. Denn du musst mit einer so geringen Brennweite nicht weit weg vom Objekt stehen um es aufs Foto zu kriegen. Sonst stehst du vor einem Haus und kriegst nur das Fenster drauf.

0

Was möchtest Du wissen?