Unterhaltstitel wie lange gültig?

4 Antworten

Da ihr Sohn nun volljährig ist, sind sie als Austrägerin ebenfalls unterhaltspflichtig.

Mit Volljährigkeit geht der Titel aus das Kind über. Allerdings bist auch Du seit der Volljährigkeit des Sohnes barunterhaltspflichtig. Der Titel müsste aber auch abgeändert werden, weil ab Volljährigkeit das volle Kindergeld auf den Unterhalt angerechnet wird. Also nicht einfach so vollstrecken, weil der Vater sonst wegen ungerechtfertigter Bereicherung klagen könnte. Der Titel ist 30 Jahre gültig. Wird allerdings nicht alle drei JAhre versucht zu vollstrecken, verfallen die Unterhaltsansprüche aus der Zeit davor.

By the way, Das Wort Erzeuger ist ganz schlimm. Ohne diesen Mann wäre das Kind nicht auf der Welt und nicht so wie es ist. Denk mal drüber nach;-)

Ja im Prinzip hast Du schon Recht mit dem Wort! Aber er nennt seit Jahren einen anderen Mann als seinen Vater und der andere hat das Wort Vater nie verdient , weil er schlimme Sachen gemacht hat! Sorry aber sa fällt mir nur das Wort Erzeuger für ihn ein und das ist noch ein Kosewort für ihn!

0

Der Unterhaltspflichtige muß bis zum Ende der ersten Ausildung den Unterhalt bezahlen. Wenn er wirklich wieder arbeitet kann ihm sogar passieren, den bisher nicht bezahlten Unterhalt nach zu zahlen!!!Dazu musst Du aber sicher sein und Anschrift vom Unterhaltspflichtige wissen, besser auch noch Name und Anschrift des neuen AG. (für Rechtsanwalt und Jugendamt)

Unterhalt und Unterhaltstitel..... welche möglichkeiten gibt es, wenn er im ausland lebt?

Wie genau verhält sich das mit dem Unterhaltstitel? Braucht man den zwingend, um Unterhalt zu erhalten oder ist der vater auch so schon verpflichtet zu zahlen? Die Vaterschaft ist anerkannt.

Welche Möglichkeiten gibt es, an den rechtmäßigen Unterhalt zu kommen, wenn der Vater im Ausland lebt?

Ich habe mal gehört, dass die Möglichkeit besteht es aus der rentenkasse zu nehmen, in die er in deutschland eingezahlt hat. stimmt das? und wenn nicht, welche möglichkeiten gibt es sonst noch?

...zur Frage

Jugendamt zwingt sohn zu kontakt mit erzeuger.?

jugendamt zwingt kind mit erzeuger kontakt aufzunehmen hallo, ich habe eine große sorge. ich habe einen 9 jahre alten sohn der psychisch krank ist. sein erzeuger hat sich all die jahre nicht einmal um ihn gekümmert geschweige denn mal nach ihm gefragt. unterhalt zahlte er ebenfalls nicht. nun hatte sich der erzeuger beim Jugendamt gemeldet weil ihm einfiel, dass er noch einen sohn hat den er gerne sehen möchte. ich muss dazu folgendes sagen: mein sohn war schon mal für ein halbes jahr in der Kinder und jugendpsychiatrie gewesen und es tat ihm sehr gut. doch seitdem er weiss dass sein erzeuger mit ihm kontakt haben will, nässt er ein, macht in der schule nicht mehr mit und ist geistig dermaßen abwesen sodass wir keine andere Möglichkeit sahen um ihn wieder in die Kinder und jugendpsychiatrie einweisen zu lassen. als ich heute den Termin beim Jugendamt hatte und ich erzählte wie es meinem sohn momentan geht und dass er wegen dieses Ereignisses wieder stationär aufgenommen werden musste, unterstellte man mir ich würde meinen sohn negativ beeinflussen und ich sei daran schuld dass mein sohn wieder eingewiesen werden musste. aber was der gipfel ist, dass die Mitarbeiterin vom Jugendamt mit dem erzeuger in meinem Beisein besprochen hat, wie der erzeuger nun gegen mich vorgehen müsste und wie er mich am besten ausschalten könnte. man hat mich so bloß gestellt und ich werde dazu gezwungen den kontakt zwischen dem erzeuger und meinem sohn zuzulassen obwohl mein sohn es auf gar keinen fall will. er hat angst vor dieser Situation und er ist total überfordert damit. der erzeuger will nun zu gericht und das Besuchsrecht einklagen. was soll ich nun machen ? und muss ich weiterhin mit dieser Mitarbeiterin zusammenarbeiten ?

...zur Frage

Vaterschaftsanerkennung und Unterhalt für das Kind, das im Ausland lebt?

Ist so eine Situation enstanden, ein Kind hat einen biologischen Vater, einer deutsche, der seinen Sohn nicht anerkennen will. Im Moment lebt der Junge mit seiner Mutter in Belarus. Hat er überhaupt Recht an die Anerkennung von dem Erzeuger und Unterhalt, wenn der biologische Vater in Deutschland ist und er mit der Mutter im ausland? Danke im voraus für Ihre Antworten

...zur Frage

Unterhaltstitel noch gültig?

Hallo und guten Tag ,

Mein Erzeuger hat noch nie Unterhalt für mich bezahlt . Meine mutter hat auch einen Unterhaltstitel der 30 Jahre gültig ist . Gerichtsvollzieher soll damals auch gepfändet haben ,war aber nichts zu hollen. Mittlerweile ist er Teilhaber einer Firma.

Meine frage ist nun : Ich bin mittlerweile 21 , habe ich noch irgendwelche Ansprüche ?

Lohnt es sich für mich?

Dankeschön

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?