Unser Wäschetrockner läuft zwar, trocknet aber nicht. Defekte Heizung? Oder was kann das sein?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Petra,

alte Mielekrankheit. das Thermoelement am Heizregister ist defekt. das ist so ein kleiner schwarzer knopf, angebracht am Heizelement. daran sind die Zuleitung und eine Drahtbrücke zu den Heizwendeln angebracht.

auswechseln kann man es in der regel relativ leicht selbst.

  • vor allem anderen schritten - stecker raus
  • dann kann der Deckel hinter der Heizung (an der Rückwand) entfernt werden
  • darunter befindt sich das Heizelement. das Thermoelement ist mit einer oder 2 Sschrauben am Heizregister befestigt.
  • an hand der E-Nummer des gerätes (befindet sich in der Tür) lässt sich das E-Teil relativ leicht identifziren. eine Teilenummer sollte sich auch auf der Thermosicherung beffinden. damit müsste es auch möglich sein, das benötigte Teil zu identifizieren.
  • beim Austausch der thermosicherung kommt es nicht auf die Polarität des Thermoelements an. wichtig ist aber, dass die Stecker auf dem Thermoelement fest und sicher sitzen...

lg, anna

PS: das passiert gerne mal, wenn die maschine überladen wird. lieber etwas zurückhalten.... wir hatten schon eine Kundin, die innerhalb von 1 Jahr 4 Tehermoelemente verschlisssen hat. - 8 Kilo Waschmaschine + 5 Kilo Trockner... das geht nicht lange gut... den alten trockner haben wir in zahlung genommen. mittlerweile steht er bei meiner mama :-D

5

Hallo Anna, super, das probier ich gleich heute aus. Hört sich gut an. Vielen lieben Dank ♥ Petra

0
5
@Goldie7870

Hallo Anna, das Rückteil des Trockners lässt sich nicht abmontieren. Es geht ins eins nach vorne über.... Miele Novotronic T449C

0
67
@Goldie7870

sollte auch nicht das ganze rückteil sein. nur eine kleine klappe am heck...

wäre jedenfalls der erste miele trockner bei dem das nicht geht...

lg, anna

0
70
@Peppie85

Zur Heizung kommt man nur indem man die Rückwand der Trommel abschraubt. Wenn der Übertemperaturschutz ständig fällt ohne dass der Trockner überladen wird dann sollte von Miele ein Update durchgeführt werden.

0

Hast du alle Siebe gesäubert, auch die Siebe in der Türöffnung. Reinige einmal alle Siebe mit einer Bürste unter fließendem Wasser. Ich habe dafür eine alte Zahnbürste in meinem Werkzeugkoffer. Wenn das nichts hilft dann kann ich mir vorstellen dass nach 17 Jahren die Luftwege des Trockners einschließlich des Gebläses zu reinigen sind.

Erfahrungsgemäß wird die Heizung nicht leicht kaputt, weil alles so gut abgesichert ist. Es könnte höchstens der Übertemperaturschutz gefallen sein.

An dem Trockner könnte die Heizung kaputt sein, der Temperaturfühler das Gebläse oder das Programmschaltwerk. Bei einer 17 Jahre alten Mielemaschine lohnt der Austausch der beiden erstgenannten Teile, bei den beiden Anderen ist es Ansichtssache.

Was möchtest Du wissen?