Wäschetrockner wird nicht mehr heiss

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, wenn du den Deckel mit den 3 hinteren oberen Schrauben gelöst gast kann die Rückwand abgenommen werden. Dabei kommt die Trommel mit heraus! Wie bei meinem wird auch bei deinem ein Heizelement defekt sein. Daher nur noch lauwarm trocknen auf höchster Stufe. Hilft nur Heizelement wechseln. Gruß Heinzelmann24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon überprüft, ob der Trockner auch nicht auf "Kalt" steht, dass er die Wäsche kalt trocknet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Truckermanfred
13.08.2008, 20:37

danke für die antwort,aber ich kann den trockner garnicht auf kalt stellen.Hat nur 2 unterschiedliche wärmestufen.

0

Ein Trockner ist ein super einfaches Teil. Aber du mußt irgendwie das Heizelement finden.

Daran wird zuerst die Spannung gemessen. Ist diese zu klein (viel kleiner als 230 Volt), liegt es daran, das irgendwo ein Kontakt nicht richtig hergestellt ist. Weiter messen, bis zur Steckdose.

Liegen die benötigten 230 Volt an, misst man den Widerstand des Heizelementes. Je nach Leistung, ergibt sich der Widerstand.

Zu berechnen hier: http://www.sengpielaudio.com/Rechner-ohm.htm

Pauschal kann man davon ausgehen, das warscheinlich das Heizelement defekt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Truckermanfred
13.08.2008, 20:40

herzlichen dank für die auskunft,aber ich glaube,um da durchzusteigen-bei den berechnungen, muß man schon ein ingenieur sein.

0

anhand deiner Angaben kann man keine Diagnose stellen. Wende dich mit deinem Problem an einen Fachmann, der dir sagen kann was kaputt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Truckermanfred
13.08.2008, 12:03

danke.werd aber noch malabwarten,was noch kommt

0

Was möchtest Du wissen?