Unkraut auf verdichteter Fläche entfernen?

3 Antworten

Kommt darauf an ob du eine gerade Fläche haben willst, wieviel Unkraut darauf ist und was für Steine darauf sollen. Es reicht prinzipiell das Unkraut grob rauzureißen oder ggf. nur mit dem Rasenmäher drüber und dann Folie und Steine drauf- hab ich selber auch schon so gemacht. Wenn du aber z.B. nur flach so etwas wie feineren Kies aufbringen willst könnte das evtl nicht so gut aussehen.

Unkraut ungleich Unkraut

Ich hab hier Beete voller Hahenfuß. Gründlich rausreissen und in den Nächten Jahren leicht nacharbeiten - fertig.

ich hab Beete mit Vogelmiere

rausreissen reicht nicht weil es zuviele Samen im Boden gibt

Siehst du die Samen?

Hab Brombeeren als Unkraut

und Gartenwinde:

Bei Gartenwinde vermehrt sich jedes einzelne Wurzelstückchen.

Bekämpfung:

Um effektiv zu bekämpfen wäre die Identifizierung des Unkrautes vorrangig.

Zu deiner Idee:

Mit Folie abdecken bedeutet diese bis zu drei Jahre an Ort und Stelle zu lassen. Nur dann hat man die Chance dass evt alles tot ist und selbst dies ist nicht sicher.

Alternative:

Mit Unkrautfolie abdecken und dann in die Folie Kreuze reinschneiden und dort PFlanzen setzen. Die Folie dann mit sauberer Erde, Kies oder Rindenmulch bzw. anderem Mulch beschweren.

Alternative 2:

wie Alternative 1 nur statt Unkrautfolie verwitterbare Matten ausbringen und darin Bodendecker einpflanzen. Wenn die Matte verwittert ist übernehmen die Bodendecker den Schutz gegen Unkraut.

 - (Haus, Garten, Unkraut)  - (Haus, Garten, Unkraut)

Eine lichtdichte Folie ein paar Tage drüber und das Unkraut ist tot. Vlies und Schüttung dürften aber die selbe Wirkung haben.

unkraut kommt wieder

0

Was möchtest Du wissen?