Uni 40 ects punkte pro semester machbar?

4 Antworten

Halte ich für unwahrscheinlich. Unmöglich sicher nicht aber nein 30 cp sind bereits auf vollzeit ausgelegt.

Mal ein Semester wo die Module nicht so schwer sind oder weil man noch ein Modul aus dem vorherigen Semester mitnimmt wo man die Prüfung verhauen hat ok.

Aber durchgehend da reden wir von Richtung Hoch begabte weil der Stoff so leicht für dich ist dass du nicht soviel lernen musst.

aber es ist ein nicht sehr schweres studienfach

0
@emotionless

Fächer die nicht schwer sind, sind dann zeitaufwendig.

Also viel Fleißarbeit. Lesen, schrieben, zeichnen, Modelle bauen.

Dann ist es sogar noch unwahrscheinlicher weil talent und intelligenz nicht wirklich die notwendige Zeit verkürzen. Du kannst Einstein sein wenn du fleißig sein musst dann ist es halt so.

0

Sollte theoretisch machbar sein. Einziges Problem könnten Überschneidungen bei Vorlesungen oder Prüfungen sein.

Ich habe Vollzeit in meinem vorher erlernten Beruf gearbeitet und nebenberuflich studiert. Da habe ich 20 etcs pro Semester gemacht. Darauf war der Studienganggang auch ausgelegt. Für das Studium habe ich dabei nur etwa halb so viel Zeit wie für den Job aufgewendet. Ohne Job hätte ich demnach auch 60 etcs schaffen können.

Auf wie viele ECTS ist dein Studium denn insgesamt ausgelegt?

Bei mir gab's insgesamt 90 ECTS. Da wärst du also in 2 Semestern durch gewesen.

180 insgesamt. hab die letzten semester nicht so viel gemacht deswegen frage ich

0

das hat nicht unbedingt was mit zeit zu tun. man muss den stoff auch kapieren und die zeit zum lernrn nutzen.

Was möchtest Du wissen?