Unglaubliche extreme Fernsicht auf die Alpen. Wie findet Ihr das?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Total faszinierend 50%
Was ganz normales... 31%
So faszinierend, dass ich bei der nächsten Möglichkeit halte... 19%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Total faszinierend

Auch in Baden-Württemberg kann man das Glück haben auf der schwäbischen Alb die Alpen bei gutem Wetter zu sehen.

Mich hat es einmal fasziniert, als wir von Österreich zurück über die schwäbische Alb gefahren sind und dort bei schönstem Wetter einen tollen Fernblick zu den Alpen hatten, als ob wir immer noch in greifbarer Nähe wären.

Ein Kollege hat mir mal erzählt, dass er an dieser Stelle ein Foto gemacht hatte durch ein Fernglas, weil ihn das auch so fasziniert hat.

Es ist wirklich immer wieder ein toller Anblick, vor allem wenn auf den Gipfeln Schnee liegt oder die rote Abendsonne dort gerade am Untergehen ist.

Auch wenn man Richtung Bodensee fährt und auf einmal sowohl die Berge, als auch den See sieht, ist das immer wieder faszinierend!

Vielen Dank für den Stern :-)

1
Total faszinierend

Finde ich immer wieder schön! :-)

Genieße den Anblick auch ...

Glücklicherweise kann ich, bei Föhn und klarer Sicht, von meinem Wohnort auch die Alpen sehen. Zwar nur "klein" am Horizont, aber man sieht Sie hier in Niederbayern :-)

Total faszinierend

Von mir zuhause 40 km nördlich von München seh ich das öfter bei föhnwetter... Find das voll schön und faszinierend 👍

Was ganz normales...

Ich lebe in der Steiermark, da ist das einfach normal. Ich schau beim Fenster raus und seh die Alpen. In einer Gehminute bin ich am Fuß des ersten Berges.

Aber es hat schon was, wenn man bis auf 2700m geklettert ist und bis zum Glockner sieht ;)

Woher ich das weiß:Hobby – Ich klettere und wandere in meiner Freizeit viel
Total faszinierend

Ja, ist schon toll. Bei solchen Wetterlagen ist der Blick fantastisch. Das fällt besonders bei Blicken in Richtung Berge und Hochlagen auf.

Was möchtest Du wissen?