Ungewollt schwanger durch verlängerte pillenpause.?!

6 Antworten

Soviel ich weiß darf man die Pillenpause nicht verlängern nur verschieben, deswegen wäre es möglich. Aber die Chance ist sehr gering Magenkrämpe vor während und nach deinen Tag sind nicht so ungewöhnlich, dies ist bei mir auch manchmal so. Ich nehme dagegen Regelschmerztabletten. Um deine Pille nicht mehr zu vergessen lade dir einfach die App Pillreminder herunter und du vergisst dies nie mehr.

Dankeschön für den tipp :) Das mit den beschwerden hab ich mir auch gedacht aber mein freund und ich können an nix mehr denken ausser diese eine frage. :/

0
@pupsipups16

Ich hatte auch schon öfters Krämpfe und hatte panik, dass etwas schiefgelaufen ist. Aber es war nie was, jeder reagiert anderst wenn man seine Tage hat.

0

Bei einem Vergessen der Pille in der ersten Woche (und das Verlängern der Pilleenpause zählt dazu) ist man erst nach 7 Tagen korrekter Pilleneinnahme wieder geschützt. Auch für die Woche vor dem Vergesser fällt der Schutz weg, wenn man also in dieser Zeit (eine Woche vor bis eine Woche nach dem Vergesser) GV hatte, so ist dieser tatsächlich ungeschützt und es besteht die Möglichkeit schwanger zu werden. Also auch in deinem Fall.

Allerdings hat man nicht nach 2 Tagen bereits Schwangerschaftssymptome, die hat man allerfrühestens ab dem Zeitpunkt, wenn sich das befruchtete Ei eingenistet hat. Das dauert mindestens vier Tage. Deine Beschewerden deuten also eher auf einen Magen-Darm-Infekt hin. Schwanger könntest du aber, wie gesagt, trotzdem sein.

Der früheste Zeitpunkt für einen Schwangerschaftstest (in diesem Fall für einen Bluttest beim Frauenarzt) ist etwa 8 Tage nach der Empfängnis. Morgen wird also noch kein Arzt etwas feststellen können.

Ok dankeschön :) Abtreiben dürfte ich nicht falls ich schwanger wäre oder.? Da ich noch nicht volljährig bin. Gibt es denn dann irgendwelche anderen wege :/

0
@pupsipups16

Du dürftest, allerdings nur mit Einverständnis deiner Eltern. Heimlich wird sich das nicht machen lassen. Aber ehe du an so etwas denkst, warte doch erst mal ab, ob du überhaupt schwanger bist.

2

Ich versuch es. :/

0

Hallo pupsipups16

Wenn die Pause länger als 7 Tage dauert dann ist das wie ein Vergessen in der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen. Aber die nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Bei GV in der Woche davor besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit trotz Pille Schwanger zu sein?

Hallo Leute,

ich habe eine Frage bezüglich der Pille und Schwanger sein. Ich hab die Pille Asumate 30 des erste mal genommen am 8. Juli 2014, nach dem 1. Blister habe ich dann gleich mit dem 2. angefangen weil ich nicht im Urlaub meine Tage bekommen wollte. Ich habe ein Freund und dadurch auch regelmäßig GV. Am Montag habe ich die letzte Pille vom 2. Blister genommen und bin jetzt den am 2. Tag der Pillenpause. Mir ist seit Samstag immer wieder leicht schlecht und seit gestern Morgen durchgehend. Es ist nur ein flaues Gefühl im Magen und ich muss auch nicht Erbrechen. Deswegen habe ich jetzt Angst das ich schwanger bin. Meine Brüste tuen auch weh, aber ich denke das es eher die Nebenwirkung von der Pille ist. Wie wahrscheinlich ist es das ich trotz Pille Schwanger bin? Ich habe die Pille jeden Tag genommen, höchstens mit einer Stunde Verspätung. Immer um 11 Uhr morgens, hatte kein Erbrechen, Durchfall oder Zwischenblutungen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke jetzt schon einmal. Liebe Grüße

...zur Frage

Schwanger wegen Pille zu spät nehmen und 1 Tag länger Pillenpause?

Hallo Leute (Im vorab es geht mir in der Frage darum ob es was bringt wenn ich sie ab dann rägelmäßig nehme. Und nicht darum, ich weiss man kann schwanger werden dadurch das man sie unregelmäßig genommen hat.)

So....

Ich nehme seid 2 Jahren die Pille. Bis jetzt lief alles immer ganz gut. Ich bekomme immer regelmäßig die Periode. Vor der letzten PillenPause habe ich die Pille 2 mal zu spät genommen (ca 6-8 Stunden) aber das war noch in den 12 Stunden nach nehm Zeit. Habe dann 2 Tage danach meine normale Pillen Pause gemacht. Nach der Pillen Pause habe ich nach dem 9. Tag meine Pille wieder genommen (1 Tag später da ich an Fasching meine Tage nicht haben wollte, fange aber da ich später mit der Pille anfange bei der nächsten PillenPause früher an) Am selben Tag hatte ich GV und das Kondom ist gerissen. (Wir haben trotz Pille GV mit Kondom) Da man mit der Pille ja keinen Eisprung haben kann... Reicht das, wenn ich die Pille ab jetzt dem Tag wo es gerissen ist pünktlich jeden Tag nehme? Oder ist es wenn dann schon zu spät da ich davor nicht immer um 22 Uhr genommen habe sondern morgens? Lg

...zur Frage

Pille erst 4 Tage nach Pillenpause genommen

Hallo brauche dringende Hilfe,

da mein Frauenarzt im Urlaub war habe ich meine Pille erst heute (Montag) statt letzten DOnnerstag eingenommen. Ich habe bis heute noch leicht meine Tage. Nun die alles entscheidende Frage: Ich hatte gestern ungeschützen GV mit meinem Freund. Kann ich ein Schwanger geworden sein gestern ?

...zur Frage

Schwangerschaft nach einmaligem Vergessen der Pille?

Hallo, meine Freundin und ich haben ein Problem! Meine Freundin und ich hatten, nachdem sie 5 Tage die Pille genommen hatte (davor hatte sie ihre Pillenpause), ungeschützten Geschlechtsverkehr. Nachdem wir vor 4 Tagen morgens Sex hatten hat sie am selben Fag aber dann vergessen die Pille zu nehmen. Hat sie aber die 2 Tage darauf einfach normal weiter genommen. Nun hat sie sie seit 2 Tagen (wie in der Packungsbeilage steht) nach dem vergessen aber doch abgesetzt. Heute hatten wir wieder GV und haben danach gemerkt dass das Kondom gerissen ist. Nun ist meine Frage ob trotzdem ein Schutz besteht oder ob wir morgen die Pille danach besorgen müssen oder ob sie sowieso schwanger sein könnte durch das vergessen der Pille von vor 4 Tagen. Die Pille die sie nimmt ist die Asumate 20 und sie nimmt die Pille nicht im Langzeitzyklus. Danke für due Antworten.
LG

...zur Frage

Kann man während der Pillenpause ungeschützten Sex haben?

Hey Leute,

also ich hatte gestern mit meinem Freund ungeschützen Geschlechtsverkehr.

Die letzte Pille habe ich am Donnerstag zu mir genommen, um dann nach meiner Pillenpause (7 Tage) eine neue anzufangen.

Quasi hab ich gestern, als ich mit meinem Freund Sex hatte keine Pille eingenommen.

Er ist nicht in mir gekommen.

Aber heute hab ich auch keine Blutung bekommen, deshalb stellt sich mir die Frage, ob ich vielleicht schwanger sein könnte?

Tut mir leid, wenn die Frage auch zum 1000 mal gestellt wird, aber ich hab einfach kein passenden Thread gefunden.

...zur Frage

Pille zu spät genommen nach Pillenpause?

Liebe community,

vor der pillenpause musste ich ein Präparat nehmen (hormon) damit meine Zyste sich auflöst.

nach der pillenpause habe ich meine Pille statt abends um 10 (sonntags) montag morgens um 11 genommen da ich keine Packung mehr zuhause hatte.

Nun samstag (6tage später ) und keinen weiteren einnahmefehler hatte ich ungeschützten gv kann ich nun schwanger sein? Mache mir große sorgen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?