Ungewöhnliches Essbares Glitzer?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe in einem Back-Shop mal essbaren Glitzer gekauft. Ich habe extra nachgefragt: Ist das essbar? Sie sagte ja. Als ich zuhause aber das Kleingedruckte auf dem Döschen gelesen habe stand da: Lebensmittelechter Glitzer, nur zur Deko, nicht zum Verzehr geeignet. So ein Schwachsinn! Ich dachte das ist sowas wie Zucker. Ich habe das Döschen dann zu meinen Bastelsachen getan. Aber ich würden es nicht für Lebensmittel verwenden oder essen.

Danke für das Sternchen!

0

Das ist ganz normales Glitzer, es wird nicht verstoffwechselt und kommt hinten wieder raus.

Aber ich bin auch kein Fan von solchen Dingen, ein Beispiel wäre Blattgold, ich will kein Gold essen. Verschwendung, und sinnlos, mag ich nicht.

Ich würde so was nicht Essen 😲

Aber wird der gleiche Unsinn sein wie Blattgold

Edeka Aldi & Co verdienst und Arbeitsumstände als gelernter Kraftfahrer?

Hi,

hat jemand Erfahrung, mit den oben genannten Supermarkt-Ketten und weiß, wie die Bedingungen bezüglich Gehalt, Urlaub und Arbeitszeiten geregelt sind?

...zur Frage

Was hilft, wenn man sich verbrannt hat?

Ich wollte den Kuchen aus dem Backofen holen, und bin dabei mit dem kl. Finger an die Seite gestoßen... Es ist nur ein bisschen rot und brennt. Ich hab kaltes Wasser drüber laufen lassen, bisschen creme Drauf und Pflaster drumgewickelt. Es ist nicht arg schlimm, aber es Brennt halt...

...zur Frage

Wie hieß dieses Spielzeug?

In meiner Kindheit haben wir immer mit so ''wabbel''-Teilen gespielt . Es ist wirklich schwer zu beschreiben . Es ist mit Wasser und Glitzer gefüllt und manchmal befinden sich kleine plastik Fische in diesem Ding ;D Man kann die Finger in ein Loch in der Mitte stecken .Wenn man damit Spiel flutscht es immer aus der Hand , was auch sinn des ganzen ist . Ich suche verzweifelt nach diesen Namen

...zur Frage

stark juckende handinnenflächen

Hilfe!! Ich habe des öfteren so extrem juckende handinnenflächen das ich Sie meist ganz rot kratze .. ich würde am liebsten mit einer drahtbürste drüber..! Es juckt nicht immer ... Das ist das seltsame... Habe erst gedacht es wäre eine Kontaktallergie gegenüber dem Teppichboden im Scwelche mmer.. kann aber auch nich sein weil es auch kommt ohne den Teppich zu berühren... Ich habe im Winter manchmal trockene Hände .. und vor 2 Jahren im Winter mal eine Berufsbedingte neurodermitis .. allerdings auf der Handoberfläche .. da sind dann immer bei den Fingerknõcheln die haut so geplatzt das es geblutet hat, war auch beim derma es gab Ne creme gegen ... Was ich auch ganz schnell bekomme sind waschfrauen Finger .. also meine handinnenfläche schrumpelt ganz schnell im Wasser.. Eben hab ich eiswürfel Beutel mit Wasser gefüllt.. und hatte danach schrumpelige Hände.. dann habe ich ne Handcreme genutzt (manchmal wenn das kommt ist es egal welche creme oder ob überhaupt eine creme) und dann fing es an furchtbar zu jucken..!! Erst über die Hose gescheuert .. weil ich fast durchgedreht bin .. und dann mit nem kratzischwamm (oben gelb unten zum schrubben) drüber ... Als es immerschlimmer wurde nen eiswürfel in den Händen schmelzen lassen .. und es wurde erst ein bisschen besser Die Hände 10 min. Unter kaltes Wasser zu halten ohne zu trocknen... Hatte das schonmal jemand von euch? Oder weiß evt. Jemand was es ist? Ja ich weiß keine ferndiagnosen .. aber es wäre schon hilfreich Sowas etwas einzuschränken! Zumal ich von der Arbeitszeit nicht zu nem Arzt komme

...zur Frage

In den Finger geschnitten.. -.-

Ich wollte mich heute beim duschen rasieren also habe ich einen rasierer ganz normal geöffnet, naja vlt etwas sehr hektisch. Aufjedenfall habe ich mich am Daumen ziemlich heftig geschnitten (große, dicke wunde, welche geblutet hat...). Ich habbe es einfach mit wasser abgespült, und dann ein stück klopapier genommen, und ein pflaster drüber (druckverbandt). Aber ich habe das Gefühl es blutet immernoch und es brennt auch...(naja es sah auch ganz schän heftig aus). Es ist so ca gegen 21 uhr passiert (also 3-4 stunden her). Natürlich kann ich nachts nicht zum artzt laufen aber ich bin bei solchen kleinigkeiten immer sehr pingelig und habe wirklich angst, weil ich einfach ein schisser bin:D nunja, und jetzt möchte ich gerne wissen, was ich morgen wenn ich aufstehe machen soll. Klar, das Pflaster abmachen, aber was wenn es dann immernoch blutet? Zum artzt ist doch übertrieben meinte meine Schwester, also bitte ich einfach mal hier um hilfe :)...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?