ungesichertes Balkongeländer

7 Antworten

Der Vermieter hat eine Verkehrssicherungspflicht. Ein labiles Balkongeländer sollte Veranlassung sein den Balkon von der Benutzung auszuschließen. Wenn das Geländer diesen Zustand schon bei Mietbeginn aufgewiesen hat, ist eine Mietminderung nicht möglich. Dennoch muss der Vermieter hier sofort Sicherungsmaßnahmen einleiten. Da vermutlich in die Bausubstanz eingegriffen werden muss, ist eine Ersatzvornahme nicht machbar. Nach beweisbarer schriftlicher Aufforderung und Fristsetzung von 1 Monat kannst du bei unbewältigter Instandsetzung auf Instandsetzung klagen. Inzwischen solltest du eine Sichtblende am Geländer anbringen, damit deine Kinder nicht am Geländer emporsteigen oder den Balkon sicher verschließen.

Keinen Tag länger würde ich mir das anschauen. Spann ein Netz über den Balkon oder mach eine glatte Plane innen am Geländer entlang, damit die Sprossenfunktion wegfällt. Oder willst Du streiten, bis Deine Kinder hochklettern und runter fallen?

Danach kannst Du immer noch über Reparatur, MIetminderung usw. diskutieren und streiten.

Die Nationalität des Vermieters und der weiteren Mieter im Haus ist doch vollkommen irrelevant. Warum betonst du das so sehr?

Zweifelsfrei hast Du recht, es spielt keine Rolle. Mit den kulturellen Unterscheiden zu leben ist aber noch mal eine andere Dimension als diese zu erleben.

Wenn auch und das gebe ich zu, unglücklich formuliert, glaube ich schon vermuten zu können in welche Richtung der "Hieb" gedacht ist.

1

Sexuelle Vergewaltigung eines Dritten - Anzeige gegen dessen Willen?

Eine Frau wurde vor wenigen Jahren von einem Mann sexuell Mißbraucht. Sie kennt den Täter, hat aber bis heute keine Anzeige erstattet.

Sie erzählt dies einem unbeteiligten Freund von heute. Sie sagt sie hätte auf eine Anzeige verzichtet weil sie sich nicht weiter mit dem Thema auseinander setzen wollte. (psychische Belastung durch den Prozess usw.) Das Opfer ist sich auch bewusst dass der Täter weiterhin Menschen mißbrauchen könnte.

Hat der Unbeteiligte das Recht oder sogar die Pflicht Anzeige zu erstatten, sogar gegen den Willen des Opfers?

...zur Frage

Balkongeländer oder statt Geländer mauern?

Hallo ich hätte eine Frage, wir bauen nächstes Jahr um und bekommen einen Balkon. Ich möchte allerdings nicht, dass man da alles sieht von unten. Drum möchte ich kein Geländer nur aus Stäben. Nur Milchglas gefällt mir allerdings auch nicht. Ich hatte jetzt überlegt, statt dem Geländer zu mauern und maximal ein Dreieck in der Mitte freizulassen, zur Zierde sozusagen. Allerdings befürchte ich, dass das einiges an Licht einbüßen lässt. Hab schon viel gegoogelt aber nix geeignetes gefunden. Vielleicht hatte jemand von euch das Problem und kann mir helfen. Super wären Beispielfotos.

Vielen Dank!!

...zur Frage

Sat-Schüssel vom Nachbar stört

Der Nachbar unter mir hat seine Sat-Schüssel einfach an unserem Balkongeländer befestigt. Er ist Eigentümer seiner Wohnung, wir sind Mieter und unser Eigentümer hat es ihm erlaubt. Wir haben doch aber die Wohnung gemietet und somit gehört auch der Balkon dazu. Ist das alles so rechtmäßig?

...zur Frage

Balkongeländer Edelstahl Preise

Wir bauen gerade neu und wollen uns ein Metallgeländer am Balkon anbringen. Sind noch unsicher ob Edelstahl oder Schmiedeeisen.. Finde nicht wirklich heraus, wie die beiden Materialien so kostenmäßig liegen.. hat jemand zufällig nen Edelstahlbalkongeländer und kann mir sagen, was ich da für den Meter hinlegen muss?

...zur Frage

Ab wann lohnt es sich zum Chiropraktiker/Physiotherapeuten zu gehen?

Hallo.

Ich mache schon sehr lange Sport und habe auch einige nervige Folgen davon getragen. Meine Gelenke sind irgendwie immer steif und verschleißt, besonders die Schultergelenke welche auch bei Belastung schmerzen. Neuerdings (2 Wochen) habe ich mir den Fuß irgendwie verletzt und habe seitdem tauben Schmerz an der Außenseite neben dem Knöchel, bzw. wenn man mit dem Kopf nach vorne guckt hinter dem Knöchel. Es zieht sich bis zur hälfte des unteren Beins hin und ich habe Angst es wieder unter Belastung zu setzen? Zu wem sollte ich gehen? Hausarzt, Chiro oder Physio?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?