Uncle bens Reis Rückruf wie gefährlich?

7 Antworten

Wenn Langkornreis betroffen ist und du Basmatireis hast ist das schonmal nicht der gleiche.

Je nach Fabrik laufen unterschiedliche Produkte zum Teil nicht durch die selben Maschinen. Weiter sind Rückrufe aufgrund von Fremdkörpern wie Metallsplittern für den einzelnen Verbraucher relativ ungefährlich, da nur sehr wenige Packungen betroffen sind und dienen primär der Absicherung des Unternehmens. Zum Teil ist es sogar so, dass die Packungen mit den "Splittern" in der Eigenkontrolle des Herstellers aufgefallen sind und so nur sichergestellt werden soll, das das auch wirklich die einzigen waren.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Unwahrscheinlich, dass auch der Basmati betroffen ist. Es sind zwei verschieden Reissorten und die laufen nicht gleichzeitig durch die selbe Maschine. Sonst gäbe es auch dafür einen Rückruf.

Der Hersteller wird sicherlich nicht ohne Grund nur dieses spezielle Produkt mit diesen speziellen Datum genannt haben.

Dann besitzt du nicht genau den selben, der vom Rückruf betroffen ist.

Was möchtest Du wissen?