Unangekündigte Übungen einsammeln und bewerten?! (Gymnasium MV)

5 Antworten

  1. klasse und tests oder klassenarbeiten werden angekündigt? da wundert mich nichts mehr. bei uns wurden klassenarbeiten ab dem 6./7. schuljahr weder angekündigt noch wurde ein thema vorgegeben. tests (z.b. vokabeln, formeln in mathe, chemie etc.) waren an der tagesordnung und natürlich wurde sowas auch benotet.

ja, das ist eine neue verordnung die dieses jahr eingeführt wurde.

0
@annelove98

Wenn das aus Meister Brodkorb's Feder stammt wundert mich gar nichts mehr. Um ehrlich zu sein, ich bin auch Mecklenburg und schäme mich jetzt ein bisschen.

0
@Pompesel

wer sonst fabriziert mehr unnötige verordnungen als dieser mann?!

0

Arbeiten muss man mindestens 3 Tage vorher ankündigen. Leistungsüberprüfungen sprich Test dürfen unangekündigt über den Inhalt der letzten beiden Unterrichtsstunden jederzeit geschrieben werden. Ebenso darf jederzeit eine Hausaufgabe zur Benotung eingesammelt werden.

und wenn es nicht über ein thema der letzten zwei stunden war?

0
@annelove98

Das Langzeitgedächnis ist für alles Wichtige im Leben, da darf der Inhalt eines Tests schon mal drei Stunden alt sein.

0

Da wirst du nichts draus machen können, denn Übungen (deren Benotung in die mündliche Note einfliessen) dürfen nach wie vor unangekündigt geschrieben werden - die Wertung ist halt anders als sie früher bei einem Test war.

Aber sie darf nicht als normale Note gewertet werden? Das wäre ja auch schon ein Fortschritt!

0
@annelove98

Diese sogenannten Leistungsüberprüfungen oder auch Übungseinheiten werden "niedriger" gewertet, fließen aber nichts desto trotz in die mündliche Note mit ein ...

wer z.B. alle 4 Wochen eine solche Übung schreibt und die jedesmal in den Sand setzt, der darf am Schuljahresende keine runden Augen kriegen, wenn die mündliche Note bescheiden ausfällt :-(

Das einzige, was ihr machen könnt, ist euch zumindest grob auf den Stoff vorzubereiten, wenn ihr wisst, dass bei diesem Lehrer mit solchen Überraschungen zu rechnen ist - rechtlich ist da nix drin

0
@Cerealie

wenn sie nur in die mdl note mit einfliessen kann ist das sehr gut (y) bisher wertet unser lehrer sie als normale note :)

0
@annelove98

Je nach Fach kann das immer noch sehr, sehr schmerzhaft sein ... es gibt ja noch einige Fächer, bei denen die mündl. Note 50 Prozent ausmacht ....

0

TMS (Medizinertest) - wie sehr kann man dafür lernen, allgemeine Infos, Tipps, Vorbereitung, Erfahrungen?

Hey Community, Mein größter Traum ist es ja Medizin zu studieren, wobei ebenfalls der TMS eine wichtige Rolle spielt. Vorallem an der Uni Heidelberg scheint der Medizinertest einen sehr großen Einfluss zu haben. Nun habe ich mir mal solche Übungen aus dem Test angeschaut und bearbeitet, um mir mal ein persönliches Bild vom möglichen Test zu verschaffen. Die Aufgaben sind ja sehr auf Logikfähigkeiten basierend und erinnern teils an einen IQ- Test (also meiner Meinung nach ^^ ) aber wie sieht das Ganze denn nun wirklich aus? Kann man das wirklich lernen? Ich denke schon, dass man mit Übung bessere Ergebnisse erzielen kann, aber kann man sich jetzt zum Beispiel von 100 auf 130 verbessern, wenn man wirklich kontinuierlich übt, oder spielt dabei die Intelligenz auch eine Rolle? Im Allgemeinen hätte ich noch ein paar Fragen zu den Untertests und würde mich freuen, wenn möglicherweise schon erfolgreiche TMS-Absolvierer oder alle die den Test schon hinter sich haben, aber auch andere die sich damit auskennen ,mir ihre Erfahrungen mitteilen würden und vielleicht auch ein paar Tipps übrig haben Wie bereitet man sich denn optimal darauf vor und wie geht ihr mit dem Zeitdruck um? Wann habt ihr angefangen für den Test zu lernen?. Vorallem im Bereich Schlauchfiguren habe ich Probleme ... Ich gehe momentan noch aufs Gymnasium und bis zu meiner Hochschulreife dauert es noch ein wenig, aber ich möchte wirklich Medizin studieren (!), weshalb ich mir jetzt schon Gedanken darüber mache. Ich wäre allen so unendlich dankbar, wenn ich hier ein paar Informationen bekommen könnte.

Vielen Lieben Dank an alle die sich meinen (hoffentlich nicht zu langen :D ) Text durchgelesen haben!

...zur Frage

Was hilft gegen angst vor einem Test? Spicker?

Hallöchen! Ich habe ein Problem. Im letzten Physik Test hatte ich eine sechs. Unser Thema war (und ist auch teilweise noch) die beschleunigte Bewegung. Wir mussten also eine relativ komplexe Übung machen (3 bewegungsabschnitte berechnen, mit weg/zeit, Beschleunigung/zeit und geschwindigkeit/zeit Diagrammen) in diesem Test... Da mir eine Formel fehlte, ich die also nicht gelernt hatte (Tafelwerk war nicht erlaubt), konnte ich die zeit im ersten Abschnitt nicht berechnen und die Daten der restlichen Abschnitte somit auch nicht, woraus logischerweise die sechs resultiert. Morgen schreiben wir einen Test zur kraft. Also unser großes Thema ist Mechanik und gerade eben Dynamik. Da man die Beschleunigung ja immer noch berechnen muss, teilweise, um die kraft zu berechnen, habe ich jetzt eben auch alle formeln (mit Umstellung) der Geschwindigkeit gelernt... Ich kann eigentlich alle formeln, axiome, Kraftarten und so weiter auswendig, aber ich habe solche angst vor dem Test morgen... Wenn ich da 'ne drei oder schlechter hab, stehe ich auch auf drei... Und dann wäre ich so wütend und enttäuscht von mir selber... Ich fühle mich grad so dumm... Ich bin auf einem Gymnasium und erst 9. Klasse, da kann ich doch noch nicht so schlecht sein :( soll ich mir einen Spicker machen oder so? Ich glaube, ich werde vor Aufregung nicht mal schlafen können... Und ich hab angst, dass ich dadurch dann noch schlechter bin...

...zur Frage

test gleich nach den ferien nachschreiben? :)

hey :) meine Klasse hat am Donnerstag vor den weihnachtsferien einen Biologie test geschrieben, da ich am Mittwoch krank wurde und donnerstag & Freitag nicht in der Schule war, schreibe ich ihn nun nach! meine Schule hat heute wieder begonnen und morgen haben wir erstmals wieder Biologie, muss ich ihn dann morgen schon nachschreiben? darf man einen Test generell immer nachschreiben, oder muss er den nachholtermin vorher bekannt geben? :) lg.

...zur Frage

Chemietest... Darf sie das?

Hallo zusammen.

Unsere Chemielehrerin hat sich in der letzten Stunde kurzfristig überlegt, einen komplett unangekündigten Test zu schreiben. Eigentlich nichts besonder schlimmes, dummerweise war die Situation ein wenig ungelegen, denn wir alle hatten

A) nur 5 Minuten Zeit (sie hat es sich in den letzten paar Minuten überlegt)

B) das Thema bzw. Die fünf Teilaufgaben aus dem Buch, aus denen der Test bestand, hatten wir gerade in der Stunde erst neu bekommen, also zuvor noch keine einzige Stunde (geschweige denn überhaupt im Unterricht) behandelt. Unter Hausaufgabenüberprüfung kann es also definitiv nicht fallen.

C) dieses Thema nicht verstanden (dementsprechend hatte sich bei der Besprechung keiner gemeldet, was der Auslöser des Tests war) - die Lehrerin hatte irgendwie erwartet, dass wir alle ein zugehöriges Thema, das wir auch nicht wirlich behandelt hatten (oder an das zumindest unsere Bankreihe sich nicht mehr erinnerte - offen gestanden: Wir sind nicht unbedingt Chemie-Genies...) nicht komplett im Kopf hatten...

Ach ja. Normalerweise stellen wir bei Unklarheiten oder wenn wir irgendetwas nicht verstehen bei der Besprechung Rückfragen. Das war hierbei nun leider nicht möglich...

Die Schulform ist übrigens Gymnasium, wir gehen in die 9. Klasse....

Die wesentlich Frage hinter dem ist: Darf sie das überhaupt? Also ohne dass wir das Thema in irgendeiner Weise behandelt haben?

Soweit ich weiß, können Tests angekündigt über die letzten 8 Unterrichtsstunden gehen und unangekündigte Hausaufgabenüberprüfungen über die letzten zwei. Dies fällt ja nun im Prinzip weg....

Entschuldigt bitte eventuelle Tipp- oder Rechtschreibfehler.... Danke im Voraus für Antworten...

Liebe Grüße

...zur Frage

Kann schriftlichen Test auch mündlich nachgeholt werden?

Hey!
Ich war bei unserem schriftlichen (Physik) Test krank. Jetzt wollte ich fragen ob mich der Lehrer den auch mündlich nachabfragen darf? Oder muss ich ihn schriftlich nachschreiben?
Danke im Voraus!

...zur Frage

Test vor Herausgabe Klassenarbeit(BaWü)?

Hallo,

Darf ein Lehrer einen Test schreiben, bevor er eine davor geschriebene Klassenarbeit herausgeben hat? Ein Lehrer mit dem ich mich Mal unterhalten hatte sagte nämlich man darf dass nicht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?