Umzug zur Freundin mit folgenden Umständen?

2 Antworten

Wer wo Haupt- und Nebenwohnung hat ist für deinen Umzug absolut irrelevant.

Deine Freundin ist in diesem Fall deine Wohnungsgeberin nach dem Bundesmeldegesetz. Das heißt sie stellt dir für die Ummeldung beim Amt eine Wohnungsgeberbescheinigung aus, in der steht wann du wo hin gezogen bist.

Wenn Sie Wochenaufentahlterin ist muss sie dich als Untermieterr in den vertrag nehmen

okay, und das heißt, dass ich ihr Miete zahlen MUSS ?

0

Hauptwohnsitz/Zweitwohnsitz

Hallo Zusammen,

ich ziehe ab September mit meinem Freund zusammen. Aktuell wohne ich noch bei meinen Eltern. Jetzt bin ich am überlegen wie ich es mit dem Ummelden mache. Die neue Wohnung ist von meiner Arbeit ca. 25 kg weiter entfernt, als das Elternhaus. Ich würde daher gerne die Fahrtkosten von Wohnung zu Arbeit in der Steuererklärung geltend machen, jedoch Bank/Versicherung/Mobilfunkanbieter nicht die neue Adresse mitteilen. Ist es in Ordnung meinen Hauptwohnsitz für die neue Wohnung anzumelden und für mein Elternhaus den Zweitwohnsitz? Welche Vorteile hat denn eigentlich der Zweitwohnsitz für mich?

vielen Dank schon mal für Eure Antworten!

LG Sternenkind34

...zur Frage

Hauptwohnsitz und Zweitwohnsitz - kann mir bitte jemand helfen?

Hallo! Ich bin vor kurzem umgezogen. Ich habe mich wie es sich gehört in der neuen Stadt beim Einwohnermeldeamt meinen neuen Hauptwohnsitz angemeldet. Auf meine Frage, ob ich mich denn an meinem alten Hauptwohnsitz abmelden muss wurde mir gesagt, dass dies automatisch gehe. Etwa einen Monat später erhalte ich einen Brief aus meiner alten Stadt, dass aus dem Melderegister hervorgeht, ich wäre in meiner alten Wohnung als Zweitwohnsitz gemeldet und dieser versteuert werden muss. Jetzt blicke ich da nicht mehr durch….wie kann es denn sein, dass mein alter Hauptwohnsitz jetzt plötzlich mein Zweitwohnsitz ist?? Kann mir bitte jemand helfen!!

...zur Frage

Personalausweis bei Umzug sofort ändern?

Heiy :)

ich hab mal bezüglich meinem umzug einige fragen..

ich ziehe demnächst von hannover nach hamburg. ich werde erstmal bei 'ner freundin wohnen allerdings nicht länger als 3-4 monate (vorraussichtlich)! in diesen 3-4 monaten suchen wir uns gemeinsam eine wohnung und machen sogesehen eine WG. jetzt meine frage, muss ich meinen personalausweis direkt ändern? hinten steht ja die anschrift von mir drauf, die ich jetzt momentan habe, und wenn ich den jetzt ändern tue, müsste ich ihn ja in paar monaten wieder ändern, bekommt man dann erstmal ne bescheinigung dass ich in hamburg wohne oder sowas wie ein ersatzausweis oder so?

...zur Frage

Hauptwohnsitz und Zweitwohnsitz, wie lange/viel "muss" man sich im Hauptwohnsitz aufhalten?

Wie viel "muss" man sich im Hauptwohnsitz aufhalten damit er noch als Haupt oder Erstwohnsitz gelten kann? Oder welche voraussetzungen müssen gegeben sein? Reicht es wenn ich da mein Büro habe? (Und mein Schlafzimmer unter vermiete...)

Wenn ich jetzt immer bei meiner Freundin schlafe und ab und an mal in meine Wohnung (Hauptwohnsitz) komme, ist das von der RECHTLICHEN Seite genug?

Ach ich komme aus Hamburg falls das noch einen unterschied macht.

Vielen Dank der Henning

...zur Frage

Wie geht das mit dem Zweitwohnsitz?

Hallo, ich hätte mal wieder eine Frage ☺️ Habe nun mit meinen Freund zusammen eine Wohnung gefunden, die wir auch beziehen werden. Möchte nun diese Wohnung als meinen Zweitwohnsitz anmelden und meinen Hauptwohnwitz bei meinen Eltern belassen, denn da bin ich jeden Tag anzutreffen, meine Post kommt da schon immer hin und ich halte es für sinnvoll da meinen Hauptwohnsitz zu belassen. Die andere Wohnung mit meinen Freund ist in der gleichen Stadt, geht es denn dann so einfach einen Zweitwohnsitz anzumelden? Liebe Grüße.

...zur Frage

darf ich mein Zweitwohnsitz in Stadt 2 untervermieten, wenn mein Arbeitgeber meinen Hauptwohnsitz in Stadt 1 bezahlt?

z.Z. wohne ich aufgrund meiner Meisterschule in Stadt 1, behalte aber weiterhin meine Wohnung in Stadt 2.

Mein AG bezahlt mir für diesen Zeitraum die Wohnung in Stadt 1. Deshalb wollte ich wissen ob ich meine Wohnung in Stadt 2 untervermieten darf. Die Zustimmug meines Vermieters in Stadt 2 habe ich.. nur habe ich ja z.Z. dann überhaupt keine Wohnkosten und verdiene ja sogar noch die Miete. Nicht das sich mein AG irgendwann daran stört!

vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?