Umzug- Hausrat = Transportversicherung?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na da, bringen wir mal etwas Licht ins Dunkel. Die Haftung des Frachtführers bei Umzügen sind in §§ 451 ff HGB geregelt.

Der Frachtführer haftet bei Pflichtverletzungen. Bei durch den Frachtführer nicht beeinflußbaren Schäden haftet er nicht, z.B. bei höherer Gewalt. Zusätzlich ist die Haftung auf 620 €/m³ Umzugsgut begrenzt. In einen Sattelschlepper passen ca. 70 m³, maximal kann kann man also mit einem Schadenersatz von ca. 43.000 € - für normale LKWs noch weniger - rechnen. In der Regel ist ein kompletter Haushalt aber mehr wert.

Um hier Schadenersatz zu bekommen, muss ich aber dem Frachtführer einen Haftungsgrund nachweisen. Zahlen muss dann das Umzugsunternehmen, dass dafür eine Verkehrshaftungsversicherung hat.

Die Transportversicherung ist eine Allgefahrenversicherung, die einen sehr weitreichenden Versicherungsschutz bietet und im Schadenfall keinen Schuldnachweis erfordert und von der Versicherungssumme an die tatsächlichen Gegebenheiten angepasst werden kann. Hier muss ich auch keinen Nachweis einer Haftung des Frachtführers beibringen.

In der Hausratversicherung ist der Hausrat am Versicherungsort (der alten Wohnung) versichert.

Außerhalb der alten Wohnung sind tarifabhängig nur 10% - 30% (meist 20%) des Hausrats versichert (Außenversicherung). Es besteht auch während des Transports in einem LKW über die Hausratversicherung für die genannten 20% des Hausrats Versicherungsschutz gegen Feuerschäden. Leitungswasser-, Sturm- und Einbruchdiebstahlschäden setzen für eine Deckung grundsätzlich ein Gebäude um den Hausrat herum voraus.

[Anmerkung: Man kann sich darüber streiten, ob der Hausrat im LKW als aufzubrechendes Behältnis in einem Parkhaus gegen ED versichert wäre, da differenzieren die Meinungen ...]

Ohne eine Meldung an den Hausratversicherer besteht auch in der neuen Wohnung nur dieser eingeschränkte Versicherungsschutz. Mit einer Umzugsmeldung jedoch bieten die allermeisten Versicherer für die Umzugszeit kostenfrei vollständigen Versicherungsschutz an beiden Versicherungsorten (alte und neue Wohnung). Also einfach vor dem Umzug eine E-Mail an die Versicherung absetzen!

Viel Spass beim Umzug :-)

sehr schön - vielen, echt herzlichen Dank! Kurzfassung: Hausrat haftet bei Auszugsort A , ggf. bei Meldung auch bei Einzugsort B. Dazwischen benötigt man die Transportverischerung - egal wer schuld ist (Ölspur, spielendes Kind auf der Straße, dem der LKW ausweichen muss oder wenn "meinem" LKW auf der Autobahn irgendjemand reinfährt) - richtig?

0

Wir hatten uns bei der Dein-Transporter Autovermietung einen LKW samt Fahrer angemietet, der auch den Umzug bewerkstelligen sollte. Auch hier waren wir zuerst unsicher, inwieweit man da jetzt eine Transport/Umzugsversicherung abschließen sollte. Nach vielen lesen in Foren wollte ich sowas eigentlich ganz gerne haben. Bei unserem Anbieter auf http://xn--autovermietung-lbeck-4ec.de hatten die dies als Sonderleistung aufgeführt, so dass ich da letztendlich auf der sicheren Seite stand. Die lag kostentechnisch bei nur knapp 20€, da musste mal beispielsweise bei uns mal lesen, was es auch beinhaltet usw.

Die in der Hausratversicherung enthaltene Außenversicherung reicht hier nicht aus. Das Umzugsunternehmen sollte eine entsprechende Transportversicherung besitzen - wie Lany2011 ganz richtig feststellt, sollte man sich vor dem Umzug eine Bestätigung darüber geben lassen. Dabei gibt's unterschiedliche Pauschalen - z.B. die erwähnte mit 630€ je cbm, oder auch in sog. Sonderziehungsrechten gerechnet. Sollte die Versicherungssumme den Wert Deines Hausrates nicht annähernd decken, wäre tatsächlich eine Ergänzung (die seriöse Umzugsfirmen anbieten können) sinnvoll.

Bei einem innerdeutschen Umzug findet § 451 HBG ff Anwendung. 620 Euro Haftungsobergrenze kann demnach als Haftungsbeschränkung vereinbart werden, was üblicherweise auch standartmäßig von den Versicherungen als Default beim Spediteur festgesetzt wird. Mit entsprechender Gefahr der Unterversicherung-. Sonderziehungsrechte sind bei Güterschadenhaftpflichtversicherungen relevant, nicht jedoch auf den Möbeltransport übertragbar und umgekehrt.

0

Umzug - wie werden Möbel transportiert/verpackt?

Hallo, habe keine Erfahrung mit Umzügen die Möbel beinhalten. Frage mich, wie Matratzen und Möbel transportiert werden, ohne dass sie beschmutzt werden. Es heißt zwar immer, dass Umzugsfirmen Decken dabei haben, aber das schützt ja nicht und verrutscht. Zudem würde ich nicht wollen, dass meine Matratze in etwas verpackt wird, in das schon zig anderes verpackt wurde.

Wie werden z. B. Kommoden transportiert? Schubladen, Einlegeböden und Türen entfernt? Wie werden befilzte Möbelfüße geschützt? Wird sowieso alles rundum verpackt und in was?

Wie werden z. B. Schranktüren geschützt, die an der Ober- und Unterkante nicht beschichtet sind?

Und Sofas, die ja rundum Stoffbezug haben?

Wie ist das bei nassem Wetter? Da wird es ja durch die Schuhe des Umzugspersonals auch dreckig und nass im Umzugswagen, schon beim Einladen.

Welcher Umzugserfahrene kann helfen?

...zur Frage

Wo fügt man eine Prämie für die Transportversicherung bei einer Rechnung ein?

Wir haben in der Schule gerade Lernbürowoche und sollen eine Sonderaufgabe machen. Da sollten wir eine Transportversicherung abschließen und die Kosten mit in die Rechnung von unserem Kunden schreiben. Ich weiß aber nicht, ob die Kosten vor die Steuern müssen oder erst danach.

...zur Frage

Kostenübernahme für vorrübergehenden Auszug nach Wasserschaden

Wir hatten im gemieteten Haus einen Wasserschaden. Nun wird das Haus innerhalb 2 Wochen mit 2 Bautrocknern trocken gelegt. Die Kosten für eine Ferienwohnung wird von der Hausratversicherung übernommen und die Arbeitszeit für das einräumen von Kartons und Hausrat wird von der Wohngebäudeversicherung übernommen.

Allerdings entsteht durch den Umzug ein längerer Arbeitsweg und auch der Weg zum Kindergarten ist während der Zeit der Sanierung nur mit dem Auto zu bewältigen. Wie verhält es sich dort mit den Kosten. Muss die Wohngebäudeversicherung diese Kosten übernehmen und ist es möglich einen Arbeitsausfall wegen dem Umzug in die Ferienwohnung geltend zu machen?

Über eine kurzfristige Antwort würde ich mich freuen.

Gruss HessenAtze

...zur Frage

Transporversicherung- was bedeutet: die transportversicherung wird die riga gmbh in regress nehmen?

und noch was: Bei einer Transportversicherung bei einer Sendung zahlt es wer? wenn warenversichert, nimmt die versicherung 8,33 SRZ in kauf. und was passiert mit dem rest? zahlt das die spedition?

...zur Frage

Versicherungswechsel ergo -DEVK

Hallo, In Dezember 2012 habe ich Versicherung (Wohngebäude, gesetzliche Haftpflicht und Hausrat) bei Ergo abgeschlossen. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich keine Wohngebäude Versicherung und kein Haftpflicht. Jedoch die Hausratversicherung lief noch bei der Württembergische Versicherung. Auf seiner anfrage, ob ich komplett zu ergo wechseln möchte sagte ich ja. Daraufhin kündigte er meine Hausratversicherung bei Württembergische Versicherung bis zum 1.04.2013. Er machte den Antrag für die Wohngebäude Versicherung fertig und lies mich die Kündigung unterschreiben um die dann weg zu schicken. Als ich ihn fragte wann wir den Antrag für die Hausratversicherung Abschließen da meinte er wir haben zeit bis März. Er sagte er hätte den Antrag schon erstellt und ich sollte in März unterschreiben. (Wir haben zeit)

Doch wenige tage später kam ein Mitglied der Versicherung DEVK. Er überzeugte mich das die Wohngebäude Versicherung bei seiner Versicherung viel günstiger ist. Ich entschied mich nur für die Wohngebäude und Haftpflicht. Hausrat und privat Haftpflicht sollten weiter bei ergo bleiben.

Der Mitglied der DEVK machte ein widerruf für ergo an seinem Laptop fertig und ich sollte nur noch unterschreiben. Er wollte aus seinem Büro den widerruf an ergo schicken. Er gab mir keine Kopie er wollte mir die nachreichen, was ich bislang nicht bekam. Beim Versicherungsabschluss erwähnte ich dem Mitglied der DEVK das ich mit dem Rest bei ergo bleiben möchte da die Hausrat Versicherung bei der DEVK etwas zu teuer ist. Dies nahm er in dem Protokoll auf das ich die Hausratversicherung nicht möchte.

Vor paar tagen wurde bei uns eingebrochen. Als ich bei ergo anrufte sagten diese, dass ich keine Versicherung habe es würde alles von der DEVK Widerrufen. Als ich dann bei der DEVK im Büro war sagten diese ich hätte nur die Wohngebäude und gesetzliche Haftpflicht versichert. Daraufhin fragte ich nach dem Wiederruf ob ich eine Kopie des Widerrufes und des Protokolls bekommen könnte. Nach öfteren Fragens bekam ich dann die Unterlagen. In dem Wiederruf stand auch die Hausrat Versicherung drin. Was mich erschrak. Als ich den Mitglied der DEVK danach fragte warum er die Hausrat Widerrufen hat sagte er, das er sich das nicht erklären kann. Er sagt dann ich wollte das so, aber im Protokoll hatte er sich sogar eine Notiz gemacht das ich das nicht möchte.

...zur Frage

Wird die Versicherungssumme bei Umzug in kleinere Wohnung automatisch angepasst? Hausratversicherung

Hallo, ich bin von einer 65 qm großen Wohnung in eine kleine 35 qm Wohnung gezogen. Das habe ich auch meiner Hausratversicherung damals auch mitgeteilt, habe ich auch schriftlich. Allerdings wurde die Versicherungssumme und somit auch die Prämie nicht automatisch an die kleinere Wohnung angepasst. Die Prämie+Versicherungssumme ist noch genauso hoch, wie die der größeren alten Wohnung!

Ist das normal, dass man denen auch sagen muss, dass für die kleinere Wohnung natürlich auch eine kleinere Versicherungssumme anfällt??? Das müsste doch automatisch gehen oder gehen die da auf Dummfang?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?