Umtausch von Kleidung - ohne Kassenzettel, mit Etiketten

5 Antworten

du hast theoretisch NULL wochen Zeit sie umzutauschen, weil du kein Umtauschrecht hast. Ohne Kassenzettel geht da gar nichts, ist ja nur ein Grössenproblem, und kein Mangel an der Sache. Möglicherweise wirds von Seiten der Kartenvertreiber noch irgendwelche Unterlagen geben, die dann doch noch helfen könnten, damit du evtl. aus nettigkeit und Kundenservice des Ladens tauschen kannst.

oder hast du mit karte gezahlt wenn du mit ec karte bezahlt hast kannst du auch nachweisen

hast sehr schlecht chancen sag ich dir gleich da muss man schon glück haben du solltest schon den kassenzettel haben oder ein netten personal ansprechen manchmal gibt es ja ausnahmen :)

kann man bei new yorker sachen umtauschen, bei denen die etiketten abgeschnitten sind?

ich habe mir eine hose bei new yorker gekauft, hab voreilig schon die etiketten abgeschnitten, doch jetzt will ich sie doch gerne umtauschen. ist es bei new yorker ein problem, die hose so umzutauschen? den bon habe ich dafür noch.

...zur Frage

Zu unrecht des Diebstahls beschuldigt, kann ich gegen solches Verhalten vorgehen?

Guten abend,

Ich wurde in einem Modegeschäft draussen vom Detektiv abgefangen, gerade als ich raus gehen wollte hat er mich in sein Büro mitgenommen und ich hab freiwillig meine Sachen ausgepackt. 

Es wurde natürlich nichts gefunden, der Detektiv pochte jedoch drauf das ich was mitgehen lassen habe und meinte ich hätte es irgwo versteckt oder entsorgt. Er hat mich geradezu bedroht, ich gehe davon aus,dass es seine Taktik war um mir ein Geständnis zu entlocken. Drei Verkäufer die angeblich etwas gesehen hatten haben sich kein Wort dazu geäussert, auch nicht auf meine Frage hin.

Ich hatte einen alten blazer und schuhe dabei beides war älter und einen Rock mit Etikett (habe diesen online gekauft und natürlich kein Ettiket davon). Keines der Teile ist aus selbigem Laden. Den Nachweis über den Online Kauf kann ich nachweisen.

Er hat mir am Ende mit der Polizei gedroht wenn ich ihm meine Personalien nicht aushändige, da ich keine Lust auf Stress hatte, weil sowieso nichts gefunden wird, habe ich ihm dummerweise meine Personalien gegeben und bin dann gegangen. 

Ich habe ihn mehrmals gefragt wie er darauf kommt das ich Diebstahl begangen hätte er konnte es mir aber selber nicht beantworten und hat weiter auf seiner Annahme beharrt ich hätte die Sachen entsorgt oder versteckt.

Ist so ein Verhalten zulässig oder kann ich mich dagegen zur Wehr setzen?

Er hat zu mir gemeint wenn ich in den nächsten Tagen keinen Brief bekomme hat er nichts gefunden.

Wie kann ich mich beim nächsten mal besser verhalten und wie reagiere ich wenn wieder erwarten ein brief kommt wie zB versuchter Diebstahl oder sonstiges. Hätte ich die Polizei rufen sollen in meinem Fall?

LG

...zur Frage

Oberteile nach 1 mal tragen kaputt, Umtausch?

Hallo, habe letzte Woche 3 Oberteile im gleichen Geschäft gekauft und sie sind alle gerissen bzw nach einmal tragen kaputt gegangen (nein zu klein waren sie nicht, im gegenteil😃). Bei dem einen war es sogar schon vor dem tragen ausgedehnt unter den armen bzw der Stoff mangelhaft. Kann ich die Sachen noch zurückgeben auch wenn sie schon getragen wurden? Kassenzettel ist vorhanden, Etiketten logischerweise nicht mehr.

...zur Frage

Etwas dummes an Kasse passiert?

Also ich bin grad zurückgekommen vom Laden (genaugesagt DM) und hab halt da eingekauft, als ich zurück nach Hause kam hab ich den Einkauf in meiner Tüte nicht gefunden und bemerkt dass ich es garnicht eingepackt hab. (Falls sich jemand fragt warum: Ich werde von Menschenmengen nervös wenn mich die Kassierer oder anderen Kunden angucken) Die Kassiererin hat mich nach dem Kassenzettel gefragt und hab dummerweise Nein gesagt. Hab versucht anzurufen, hat geschlossen. Wenn ich morgen wieder da hingehe und ihnen sage was genau ich da eingekauft habe und die Kassiererin sich an mich erinnert falls sie da ist, krieg ich meine Sachen wieder zurück?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?