Umgangsregelung an Ostern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn der vater umgang zu ostern mit dem kind hat, dann geht es karfreitag zu ihm und kommt am montag 18 uhr wieder zu dir. ständiges hin und hergereiche wäre ja quatsch. dann wirst du mit kind karfreitag eben ostereier suchen und bisschen ostern feiern und ab 17 uhr geht es bis montag nachmittag zum kv. nächstes jahr tauscht ihr und dann bleibt es bie dir.

arme kinder wenn die erzeuger sich nicht selbst einigen können / wollen.

Ich verstehe Deine Frage nicht. Heißen Eure Kinder Karfreitag und Samstag?

Was beanspruchst Du für Dich? Findest Du das gerecht?

Dann gesteh dem Vater dasselbe zu!

Was möchtest Du wissen?