Umfrage - Würdet ihr euer Haustier über einen Menschen stellen?

Das Ergebnis basiert auf 44 Abstimmungen

JA 77%
NEIN niemals 23%

18 Antworten

JA

Zumindest im beruflichen Bereich. Da ist mir jede Katze lieber als auch nur ein "Kunde".

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
JA

Das habe ich schon einige Male getan. Meine Tiere stehen an erster Stelle. Ich habe mich für sie entschieden, also trage ich auch die Verantwortung. Wenn also etwas nicht klappt, jemand ein Problem mit ihnen hat, oder was auch immer, dann läuft das halt auch nicht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – 20 Jahre Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Tierarten
JA

Wen ich entweder Putin, Höcke und Trump oder mein Haustier retten könnte würde ich mich für mein Haustier entscheiden und Putin, Höcke und Trump sterben lassen :)

JA

Ich denke in den aller meisten Fällen schon😅🙈

LG :)


NEIN niemals

Haustiere sind nicht mehr zeitgemäß. In Zeiten von Tierschutz sollte man keine Tiere mehr in Wohnungen / Häusern einsperren.


Johan2023  29.01.2024, 21:09

grundsetzlich sehe ich es genau so, wenn man sie aber artgerecht hält, dann finde ich es ok. Meine Frage an dich bist du Vegen?

0
MelMagTechno  30.01.2024, 14:09

soll man jetzt alle geliebten hunde und katzen und meerschweinchen und so freilassen? die meisten würden das doch gar nicht überleben und der rest würde über die zeit im tierheim landen, man müsste das problem auf lange sicht angehen

0