Umdrehungen pro Minute

6 Antworten

Ich meine der Unterschied liegt nicht in der Drehzahl, sondern daran, dass der eine mit Benzin läuft und der andere mit Diesel-Kraftstoff. Und das der Diesel mit Glühkerzen und der Ottomotor mit Zündkerzen gezündet wird. Beide laufen auch mit geringeren oder höheren Drehzahlen.

der ENTSCHEIDENDE unterschied besteht darin, dass der ottomotor ein "gasmotor" ist, der mit vergaserkraftstoff arbeitet, während der diesel direkt in den brennraum eingespritzt wird und dann ohne besondere zündanlage verbrennt. der benziner hingegen braucht einen funken, der exakt zum richtigen zeitpunkt "leuchten" muß.

Danke für die Antwort :) Meine Facharbeit hab ich zwar schon vor einer Weile vorgestellt, ist aber trotzdem toll, dass ich auch Recht hatte :D hab übrigens eine 1 bekommen dadrauf :)

0

Du hast mit Deiner Behauptung schon Recht.

Der Dieselmotor ist aufgrund seiner höheren Verdichtung etwas "stabiler" gebaut. ( Kurbelwelle, Pleuel, Kolben ) Diese höhere Masse begrenzt die Drehzahl etwas.

Dieselmotoren sind Selbstzünder. Durch die hohe Verdichtung ( 20:1 ) wird die Luft unter dem Druck so heiß, dass der eingespritze Diesel sich selbst entzündet ) Die Glühkerze hat mit der Zündung nichts zu tun, sie erhitzt die Luft VOR dem Anlassen und noch ein wenig danach, um die Selbstzündung beim Starten zu beschleunigen. Danach schaltet sie komplett ab !

Ottomotoren verdichten 10-12:1, deswegen wird das Gemisch mit einem Zündfunken ( Zündkerze ) zur Explosion gebracht. ( Fremdzündung )

Dieselmotoren haben immer eine Einpritzanlage und eine immer gleich großen Lufteinlass.

Ottomotoren wurden früher mit einem Vergaser betrieben, heute eigentlich nur noch mit Einspritzung. Die Luftzufuhr wird durch eine Drosselklappe geregelt.

Mehr Unterschiede musst Du selbst finden, dies waren zumindest dir entscheidendsten.

Benziner oder Diesel? Drehzahl?

Hey, Mir ist aufgefallen das Diesel oft weniger Drehzahl als Ottomotoren(Benziner) haben. z.B. bei einem Audi A3 TDI Max 5000 Umdrehungen und bei einen Benziner 7000.. Heißt das der Benziner haut mehr rein? Hat mehr Power ? ich weiß das im Allgemeinem Benziner schneller Beschleunigen aber bisher habe ich da noch kein Drehzahl unterschied festgestellt. Sollte ich mir dan lieber einen Audi A3 TDI oder Benziner holen ?

...zur Frage

Wie fährt man einen Motir warm?

Ich habe ein Auto mit Dieselmotor.

Wie fahre ich das Auto besonders im Winter schonend warm?

- Geringe Drehzahl, hohe Gänge und dafür das Gaspedal stärker durchtreten? oder: - Höhere Drehzahl, niedrige Gänge und dafür eben nichtso viel Gas geben?

...zur Frage

Ab welcher Drehzahl regelt bei einem Dieselmotor der Drehzahlbegrenzer ab?

Der Drehzahlbegrenzer sorgt dafür, dass ein Motor keine zu hohen Drehzahlen erreicht, weil er sonst kaputt gehen würde (siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Drehzahlbegrenzer ).

Natürlich wird der Drehzahlbegrenzer bei unterschiedlichen Herstellern bei verchiedenen Drehzahlen abregeln, doch ab welcher Drehzahl greift er durchschschnittlich bei Dieselmotoren?

...zur Frage

Ist die PS und die Drehzahl das selbe oder wie stehen Drehmoment, Drehzahl und Ps zueinander?

Ich bin total verwirrt warum ein Dieselmotor weniger ps hat als ein Ottomotor und trotzdem auf der Straße eigentlich die gleiche Leistung abliefern kann. Ich habe schon viel nachgesehen und bin auf verschiedene Sachen gestoßen: 1.Das ist ein zitat; "Wenn du die Daten von Benzinern und Dieseln vergleichst musst du neben PS auch mal auf das Drehmoment achten" 2. Dann habe ich aber gelesen das man die Ps ausrechnen kann wenn man drehzahl mal drehmoment nimmt. Also kann das was ich bei 1. geschrieben habe ja eigentlich nicht sein oder?

...zur Frage

Verdichtungsdrücke Dieselmotor

Hallo,

ich habe auf einer Internetseite gelesen, dass ein Ottomotor etwa 10-15bar, ein Dieselmotor etwa 30-50bar Verdichtungsdruck aufbauen. Der Dieselmotor benötigt den höheren Verdichtungsdruck für seine Selbstzuündung.

Meine Frage ist nun, wenn man nun einen Ottomotor und einen Dieselmotor vergleicht (beide keine Aufladung oder so ein Schnick Schnack), wie macht es der Dieselmotor, dass er so deutlich höhere Kompressionsdrücke aufbaut?

Grüße.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?