Um wie viel Uhr ist der Lohn auf dem Konto (Sparkasse)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Früher, also noch per Hand gebucht wurde, da gab es einen Buchungschnitt. Also einen Zeitpunkt, an dem diese Eingaben gebündelt abgeschickt wurden. Heute im Computerzeitalter ist das anders.

Da geht es so wie es a) der Arbeitgeber es reinreicht und dann b) in dem Tempo wie es der Computer abarbeitet. Da muss man einfach mal ab und an gucken. Hat man die gleiche Bank wie der Arbeitgeber geht es schneller, als wenn das Geld die Bank wechseln muss.


Den Buchungsschnitt gibt es immer noch, und Zahlungen zwischen verschiedenen Banken werden in vielen Fällen weiterhin stapelweise in festgelegten Zeitfenstern ausgetauscht.

0

Das handhaben allerdings vorwiegend Sparkassen so, meist mit zwei Buchungszeitpunkten am Tag.

"Richtige" Banken buchen durchgängig.

0

Kommt darauf an, wann es dir dein Arbeitgeber überweist. Wenn er auch bei der Sparkasse ist dauert das nur wenige Minuten bis das Geld dann auf deinem Konto ist. Anderen falls kann es wenn kein Wochenende ist so nen Tag dauern denke ich. Gibt aber keine Konkrete zeit!

Hallo,
das kann man nicht sagen.

Es kommt darauf an, wann das Geld überwiesen wurde und bei welchen Banke ihr seid.

Seid ihr beide bei der Sparkasse in der selben Stadt ist das Geld sehr schnell auf dem Konto.
Seid ihr bei verschiedenen Sparkassen, dann dauert es wohl 1 Tag.
Seid ihr bei verschiedenen Banken, dann kann es 1 - 2 Tage dauern, aber die Bank muss das Geld auf den Tag buchen, als es überwiesen wurde.

Das hängt davon ab, von welcher Bank und auf welchem Weg die Zahlung übermittelt wird.

08:30 ist sehr früh. Es wird eher im Laufe des Tages kommen.

Unterschiedlich... hängt auch davon ab, wann der Arbeitgeber überweist.

Bei mir ist es zwischen 8-10 und 15-17 Uhr.

Was möchtest Du wissen?