überweisung sparkasse zu sparkasse online

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Solange sich die Sparkassen im selben Bundesland befinden, geht das Geld sofort nach Tan Eingabe auf deinem Konto ein.

Beispiel: Absender: Berliner Sparkasse / Empfänger: Berliner Sparkasse

Sobald es jedoch eine Sparkasse in einem anderen Bundesland ist, ist es das selbe wie bei einer Onlineüberweisung zwischen zwei verschiedenen Bankinstituten. Wird wahrscheinlich ein paar Stunden in anspruch nehmen.

Das Geld (wenn du vor 12 Uhr) überweist, ist das auch noch am selben Tag beim Empfänger. Voraussetzung auch Sparkasse oder Raiffeisenbank/Volksbank, wie der Kontoinhaber.

Danach , nach 12 Uhr, ist es nicht mehr sicher, das es am gleichen Tag ankommt, aber am nächsten Tag ist es dorten.

LG, Bankmitarbeiteirn

Online ist die Distanz schnuppe. Wenn ich meinem Freund online was überwies- abends oder morgens- dann war es eigentlich immer am nächsten bzw. selben Tag da (NRW- BAY). Das ist eben das schöne am Online-Banking- es ist schneller als der reitende Bote mit dem Säckl voll Dukaten ;-)

Bogenschuetzin 13.03.2014, 08:39

Die distanz ist immer schnuppe (zumindest solange die Überweisung in Deutschland bleibt) ;)

0

Mittlerweile darf eine Online Überweisung nicht länger als einen Tag betragen.

Überweisungen, die beleghaft ausgeführt wurden, 2 Tage.

Es ist unerheblich wie weit die Banken auseinander sind.

Mit SEPA geht alles schneller. Wenn ich von meinem Konto bei der Sparkasse auf mein Konto bei der Postbank umbuchen lasse, ist das nach ein paar Stunden da. Dann müßte das unter den Sparkassen doch auch gehen. Und über die Entfernungsangabe kann ich nur schmunzeln: Glaubst Du, die würden das Geld dahin fahren?

Das Geld müsste nach dem heutigen Buchungslauf verfügbar sein.

Von Postbank zu Postbank ist es noch in der selben Sekunde da! Bei Sparkassen untereinander sollte es auch ziemlich schnell gehen...

Was möchtest Du wissen?