Überweisung beim Kinderarzt abholen?

3 Antworten

Die ärztliche Schweigepflicht gilt auch bei Minderjährigen den Eltern gegenüber. Du solltest, wenn Du die Überweisung abholst mit dem Kinderarzt sprechen und noch einmal genau schildern warum und dass Du nicht möchtest, dass Deine Mutter momentan davon erfährt.

Auf längere Sicht hin, finde ich es persönlich wichtig, dass die Eltern miteinbezogen werden (wenn es möglich ist). Gerade bei psychischen Problemen spielt das Umfeld ja eine große Rolle!

Aber das kannst Du am Besten mit dem Therapeuten besprechen, da er ja die Hintergründe besser kennt. Wenn Du ihm vertraust, dann ist es wichtig was er dazu meint.

Vielleicht sollte der Arzt einen Vermerk an die Krankenkasse schicken, damit klar ist, dass keine Briefe oder Anrufe in Deinem Fall zuhause ankommen.

Es ist gut, dass Du Dich um Dich kümmerst!

Ich wünsche Dir viel Glück und alles Gute!


Du sagst wenn du die Überweisung holst das du die Ärztliche Schweigepflicht gewahrt sehen möchtest, auch gegenüber deinen Eltern. Du bekommst dann eine Überweisung und deine Eltern keine Information.

Du musst das bei der rezeption also dieses anmelde dingsta ... du verstehst mich sicherlich da muss du sagen ich brauche eine überweisung für dies das und eigen würde deine mutter das nd mitbekomm

Muss man eine Überweisung an der Rezeption oder im Behandlungszimmer abgeben? -Arzt

Muss man eine Überweisung an der Rezeption oder im Behandlungszimmer abgeben?

...zur Frage

Für Überweisung erneut zum Arzt?

Hallo,

Ich wurde wegen einigen Problem zu Fachärzte überwiesen. Dort war ich und leider war die Behandlung nicht zufriedenstellend. Da ich viel Stress habe/hatte und es schon länger her ist, weiß ich den àNamen der Fachärzte nicht mehr.

Kann ich einfach zu Rezeption meines Hausarztes (der mir die Überweisung gegeben hat) gehen und sagen das ich noch mal eine brauche oder muss ich beim Hausarzt wieder ein Termin machen und ihm das gleiche noch mal erzählen? Ich fände das relativ unnötig, da ich meine Diagnose kenne und nur ein Überweisung zum Facharzt benötige.

Ich hoffe mir kann jemand helfen. Mfg

...zur Frage

Zum Orthopäde ohne Überweisung?

Hallo!

ich habe mir einen Orthopädentermin ausgemacht, weil ich Gelenkschmerzen habe. Die HA würde mich sowieso dorthin schicken und Praxisgebühr gibt es ja nicht mehr...

Jezt frage ich mich, ob ich trotzdem eine Überweisung holen hätte sollen?!

Und falls ja, kann man die nachliefern? Termin ist nämlich schon am Dienstag.

LG, Hourriyah

...zur Frage

Hat ein Kinderarzt auch Schweigepflicht?

ein kinderarzt hat genauso eine schweigepflicht wie jeder andere arzt? oder darf der alles meinen eltern erzählen? ich bin 16 und hab bulimie und überege es demnächst meinem arzt zu erzählen weil ich nachgeimpft werden muss, nur ich will nicht das er das meinen eltern erzählt , also darf er es auch wenn ich sage dass ich es nicht will?

...zur Frage

So ich war beim Arzt?

Gestern hab ich euch erzählt das ich Probleme beim Stuhlgang habe und das gestern bei mir total viel dunkles bis schwarzes Blut mit raus kam und das ich seid dem Schmerzen in Magen bereich habe. So ich war eben beim Kinderarzt weil ich sowieso dort eine Überweisung brauchte für einen Gastroenterologen, weil die mich mit 14 dort sonst mit einer Hausarzt überweisung nicht annehmen.. ich war dort und habe auch von meinen Gestrigen Problemen erzählt, aber sie hat sich darauf garnicht intressiert nur ganze zeit gefragt wieso ich aufeinmal zu den komme und das beim kinderarzt ich auch nie diese probleme angesprochen hatte. Sie hat mir einfach die überweisung ausgedruckt und danach sollte ich gehn, sie hat mich auch garnicht untersucht oder mich befragt. Sie meinte nur das ich ein Polver trinken soll, das ich auch schon hier zuhause habe aber von dem immer Spucken muss.. Sie meinte ich soll mir ein anderes hollen mit anderem geschmack aber woher soll ich wissen ob ich das ab kann und dafür will ich und meine mutter nicht wieder 35 euro ausgeben, wenn ich es den doch nicht wieder trinke.. ich hab ihr das auch erklärt aber sie meinte nichts dazu.. und meine schmerzen im magen bereich gehen davon doch auch nicht weg. Ich weiß erlich gesagt nicht was ich machen soll, ich ernähre mich zurzeit top so wie die andere ärztin mir es gesagt hat und Trinke auch 2-3 Liter pro tag aber das auch schon seid einem Jahr und es geht immer noch nicht weg, ich hab so das gefühl das es sich einfach nur verchlechtert. Und ich weiß jz garnicht was ich machen soll :/ Ich habe totale schmerzen im Magen bereich und so ein Druck auf die toillete zugehen aber wenn ich dort sitze kommt garnix raus:/ wisst ihr vllt was man noch anderes machen kann?:/

...zur Frage

Wie lange sind Überweisungen vom Arzt gültig (2016)?

Hallo,

ich habe einen Überweisungsschein vom 23.05.16. Ist er noch gültig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?