Übernimmt Sozialamt alle kosten betreutes wohnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Sozialleistungen orientieren sich am Harz4-Niveau. Da du schon Grunds. zur Rente dazu bekommst, dürfte da nichts mehr möglich sein. Wohngeld könntest du beantragen und bekommen, wird dir aber als Einkommen angerechnet und dementsprechend wird die Grundsicherung gekürzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du kein eigenes einkommen hast, auch keine rente, dann wird das übernommen. zu erst werden aber die angehörigen angeschrieben in wie weit sie kosten übernehmen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Billi1 23.08.2016, 09:57

Habe 633euro Rente +130eurogrudsicherung

0
Samila 23.08.2016, 10:00
@Billi1

dann wirst du die miete zahlen müssen, ein teil die pflegeversicherung. evt. noch was vom amt.

genau kann ich dir das nicht sagen. wende dich doch mal an deine pflegeversicherung und lass dich beraten

0
Griesuh 23.08.2016, 11:02
@Samila

Von der Pflegeversicherung bekommt er nur Leistungen, wenn er in eine Pflegestufe eingestuft ist.

0

Nein, das Sozialamt zahlt nicht alle Kosten. Da du rente beziehst und schon Grundsicherung erhälst, wirst du höchstens noch einen MItzuschuß erhalten, wenn die Wohnung nicht größer als 45 m² ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Billi1 23.08.2016, 10:08

Meine Anwältin meinte das Sozialamt volle Miete +Serviceleistungen bezahlen mus

0
Griesuh 23.08.2016, 10:15
@Billi1

Wenn sich da die Anwältin mal nicht täuscht.

1

Was möchtest Du wissen?