Übermut beim spielen

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also das Gebrüll ist wirklich ungewöhnlich :D

Das aber junge Katzen die kontrolle beim spielen verlieren, ist normal...muss man als Katzenbdiensteter einfach schmerzhaft wegstecken :)

Kleiner tipp am Rande..denn deine eigentliche Frage wurde ja hier schon ausgiebig beantwortet...

wenn du deinen Wildfang etwas friedlicher auf Laune halten möchtest, dann stell 1-2 kleine Pappschachteln (wo er reinpasst) irgendwo im Haus auf.  Wenn dann noch möglich, eine irgendwo im Eck, die andere auf einem regal, wo er aber raufkommt (vorzugsweise, ohne grösseren Schaden anzurichten ;) ) 

Wenn du also mal deine Ruhe vor diesen Inroomrallys haben möchtest...bei mir funktioniert das...Pappschachteln sind auf einmal viel interessanter als ich....mit den evtl daraus entstehenden psychischen Minderwertigkeitskomplexen muss jeder selber fertiig werden ;D

Hey,

freue Dich über Dein lebhaftes Fellknäul.

Es ist glücklich und zufrieden. Sie erprobt nur, wie es wäre da jemand anderes zu spielen wäre.  Sie will Dich zum Spielen annimieren.

Solltest Du sie zu lange damit ignorien. Dann kann aus Spiel sehr schnell Ernst werden.

Versuche Dich mehr mit ihr zu beschäftigen. Wenn Du die Zeit nicht hast, dann solltest Du mal über die Anschaffung einer zweiten Mieze nachdenken.

gut Spiel

Hi, Sheila36. Genauso kenne ich das auch. Aber ohne Gebrüll. nein, Tupfi ( 17 ) beginnt schweigend herum zu fetzen und der Schwanz sieht aus wie eine Flaschenbürste, werden dazu noch die Ohren windschlüpfrig angelegt. Andere Male gräbt man in einer Porzellanschüssel obwohl gar nix drin ist, steht die aber zu dem Zweck da, weil Habibi und Lavi, sind Schwestern, das so lieben. Ach, solche Spielchen könnte ich dir unendlich beschreiben - so hat eine jede Miez ihre eigene `Meise', was spielen angeht. Der buschige Schwanz kommt nur von der Aufregung - da mußt du dir keine Sorgen machen. lg

Ja, die tollen 5 (bis 35) Minuten, wo sie wie vom tollen Affen gebissen durch die Gegend rennen, mit unsichtbaren Gegenständen spielen, manchmal mit Gedöns, manchmal ohne, oder wenn sie draussen sind, durch Nachbars Bäume fegen, wie wenn ein Teufel hinter ihnen her wäre. Amüsier Dich einfach drüber, das ist bei uns Katzenkino.

Ja das ist ein normales spielverhalten mein Kater hat das auch mal gemacht! Ihr solltet nur aufpassen, dass sie nicht zu übermütig wird oder anfängt (wie meiner) Stühle oder Couch zu zerkratzen! ;)

Ja das kenn ich nur zu gut.Ich habe 2 Katzen und wenn die beiden durch die Wohnung toben,dann machen sie auch die Verrücktesten Sachen und die eine brüllt dann auch so rum,das ist völlig normal.

na klar! :) ist doch toll dass sie so austickt beim spielen. da kann sie mal richtig dampf ablassen. mach dir keine gedanken. das ist gut so.

Ja, so sindse wenn sie ihre 5 Minuten haben. Nicht fragen - amüsieren^^

Itsme2804 12.05.2011, 21:13

Ja unsere Katze dreht auch manchmal ab wenn sie spielt :D

0

Herrlich ..... niedlich ...... :-)

Auf alle Fälle kein Grund zur Sorge :-)

Wie niedlich. Dreh' doch mal ein Video für hier oder Youtube.

Was möchtest Du wissen?