Katze hat dickes Pfötchen

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Könnte auch ein Insektenstich sein ! Mein Kätzchen ist im Sommer öfters mal mit ner geschwollenen Pfote heimgekommen. Das war aber nach 1-2 Tagen immer wieder weg und der Tierarzt meinte dann auch, dass das wohl ein Insektenstich gewesen sein muss. Derzeit hat die Matz auch wieder ein dickes Pfötchen und eine kleine Wunde, haben wir einfach desinfiziert und jetzt wird es schon wieder besser.

Ich denke wenn eine geschwollene Pfote nach 1-2 Tagen noch nicht weg ist und das Kätzchen so aussieht, als hätte es große Schmerzen, dann muss es wirklich zum tierarzt. Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass geschwollene Pfoten meist ganz schnell wieder normal aussehen :)

Danke für Eure Antworten. Ich gehe morgen zu meiner Tierärztin. Wollte einfach mal wissen, was es sein könnte. Dass man es dann noch rausfinden muss ist klar, aber wenn man mehr Ideen von anderen hat, kann man eventuell auch mehr spüren, was die Katze vielleicht braucht. Vom Gefühl denke ich, dass es bis morgen reicht. Ich habe halt so eine grosse Pfote bei einer Katze noch nie gesehen.

Wahrscheinlich warst Du ja schon beim Tierarzt. Aber ich habe letzten Sommer beim Tierarzt folgendes beobachtet: eine Frau kam mit einem Welpen mit ganz dicker Pfote. Große Untersuchung, Röntgenbild, fette Rechnung von 80,- Euro. Und das Ergebnis? Der Welpe hatte einen Wespenstich. An so was Normales denkt man mittlerweile schon fast gar nicht mehr.

Katze hat Pfote eingeklemmt?

Hallo unser kleines Kitten hat heute ihre Pfötchen zwischen der Türe gehabt, als ich die geschlossen hatte. Natürlich aus versehen. Vorhin hatte er dann die ganze Zeit die Pfote in der Luft und mittlerweile läuft er wieder aber er humpelt. Wenn ich nun an der Pfote schauen möchte oder an diese dran komme, quiekt er immer. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass da was gebrochen ist? Ich habe nämlich total Angst, dass dort was kaputt ist.

...zur Frage

Was ist mit meiner Katze los? Pfoten nass nach Trinken

Seit einigen Tagen, macht sich meine Katze immer ihre Pfötchen nass, nachdem/während sie getrunken hat. Wieso ist das so ? Das hat sie davor auch nicht gemacht.. muss ich mir Sorgen machen ??

...zur Frage

Katze jagt wie besessen Ihren Schwanz und ist agressiv. Psychisch?

Hallo an alle Katzenkenner,

unsere Katze (4 Jahre) ist ein Fundtier und hat seit sie ungefähr 1 Jahr alt ist totale Macken mit Ihrem Schwanz. Kuscheln tut sie nur mit meiner Mama, dem Rest der Familie gegenüber ist sie total agressiv, faucht, knurrt und kratzt sehr oft, wenn man nur an ihr vorbei geht.

Besonders im Winter wenn sie nicht oft rausgeht ist es am schlimmsten. Mitunter dreht sie sich minutenlang im Kreis und jagt ihren Schwanz, knurrt und faucht ihn an. Der Schwanz zuckt außerdem andauernd.

Ist das jetzt einfach nur ne psychische Macke von ihr oder kann es sein, dass sie zB was an den Schwanzwirbeln hat? Unser Tierarzt meinte das sei Stress, aber den hat sie eigentlich gar nicht.

Würde mit freuen, wenn mir jemand helfen kann :)

...zur Frage

Welche Tricks Katze beibringen?

Hi, ich hab meiner Katze schon "gib pfötchen" beigebracht (hat knapp 2 monate gedauert)und würde ihr gerne "männchen" beibringen, aber ich weiß nicht ob das nicht ein wenig zu schwer wäre für den 2ten Trick, gäbe es vlt einen guten Trick den man nach gib pfötchen lernen kann der aber nicht so schwer ist? Oder ist männchen noch machbar als 2ter Trick?

...zur Frage

Katze "schüttelt" andauernd ihre Beine

Seit über 2 Jahren habe ich eine Katze von der Katzenhilfe. Ich habe sie in einem völlig scheuen Zustand bekommen und selbst nach über 2 Jahren, ist es mir nicht möglich, sie hochzuheben, festzuhalten o.ä. Ein Tierarzt-Besuch wäre mit ihr völlig unmöglich. Zum Streicheln kommt sie mittlerweile zu mir, aber viel mehr ist auch nicht drin.

Seitdem ich sie habe, schüttelt sie oft ihre Beine/Pfötchen - als wenn sie nass sind oder sie etwas zwischen den Krallen hat, was allerdings nicht der Fall ist. Die Pfötchen/Beine sind auch in Ordnung; sie humpelt nicht, zeigt keine Anzeichen von Schmerzen o.ä. Sie macht das auch nicht nur, wenn sie vom Balkon oder Kazenklo kommt, sondern in den verschiedensten Situationen, die für mich keinen erkennbaren Zusammenhang haben.

Ist das nur so eine Macke von ihr?

Hat vielleicht noch jemand eine Katze, die so was auch macht?

Was kann das sein?

Warum macht sie das?

...zur Frage

Katze humpelt und fährt ihr Krallen nicht aus!

Hallo Leute, Brauche mal nen Rat! Meine Katze Mary ist tagsüber draußen und nachts drinnen im Haus! Seit vorgestern humpelt sie mit der linken Vorderpfote und hebt sie beim sitzen auch an! Das komische bei der ganzen Sache ist,sie fährt beim streicheln ihre Krallen nicht aus,was sie sonst immer tut! Sie rennt aber umher aber halt alles mit ein wenig humpeln! Habe vorhin sie gestreichelt und mal unter das Pfötchen/bei den Krallen so ein wenig fester gestreichelt und da hat sie mich an miaut und gefaucht!!! Leute helft mir!!! Weiß nicht weiter! Klar Tierarzt will ich am Wochenende auch hin aber bei einem Job von 08.00-20.00 ist es schwierig! Wollte nur wissen ob ich irgendwas machen kann ohne Tierarzt das ich es meiner Mary bis Samstag so angenehm wie möglich machen kann!!!

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?